• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Badges aktivieren/deaktivieren

Flodur

War schon mal da
Liebe Leute,
seit dem Anniversary-Update gibt es ja die Funktion "Badges aktivieren/deaktivieren". Mal abgesehen davon, wie sinnvoll oder wichtig diese Funktion ist: Zwar finde ich den entsprechenden Eintrag in den Einstellungen, aber leider ist er ausgegraut, d.h. nicht aktiv. Ich kann also diese Funktion gar nicht nutzen, selbst wenn ich wollte.
Ich habe die Version Windows 10 Home Version 1607, das müsste doch eigentlich die Anniversary-Version sein, oder?
Hat jemand eine Ahnung, wieso diese Badges angeboten werden, aber nicht anklickbar sind?
Über jede hilfreiche Antwort würde ich mich freuen.
Vielen Dank schon Mal im Voraus.
Flodur
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
schau mal in die Registry nach
  • Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
  • Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced gehen
  • Im rechten Fenster dann ein Rechtsklick Neu -> Neuer DWORD-Wert (32Bit) mit dem Namen TaskbarBadges anlegen.
  • Diesen neuen Namen nun doppelt anklicken und als Wert
    • 0 = deaktiviert (ausgeblendet)
    • 1 = aktiviert (Zahlen werden angezeigt)
Hier steht mehr darüber:
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...ons_in_der_Taskleiste_deaktivieren_Windows_10
 

Flodur

War schon mal da
Hallo Helmut,
Danke für Deine Antwort. Habe diesen registry-Eintrag angelegt, leider ist die Möglichkeit, "Badges auf Taskleisten-Schaltflächen anzeigen" nach wie vor ausgegraut, hat also nicht funktioniert. Liegt's vielleicht daran, dass ich diesen DWORD-Wert(32Bit) angelegt habe, obwohl ich ein Windows 10 64Bit habe? Wenn ja, wie kann ich diesen Vorgang dann unschädlich wieder rückgängig machen, um dann, eventuell, einen DWORD-Wert(64Bit) anzulegen? Oder ist diese Überlegung komplett falsch?
Tschühüs
Flodur
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo Flodur,
es geht hier in der Registry nicht um das Betriebssystem sondern um die Länge von binären Zahlen.
DWORD 32bit oder QWORD 64bit beides kommt auch in einem 32bit Betriebssystem vor.
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert