• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Doppelklick auf den Fensterrand funktioniert nicht mehr

T

thuring

Gast
Hallo,
seit ein paar Tagen funktioniert der Doppelklick auf den Fensterrand nicht mehr.
Wenn man bspw. ein Fenster auf dem Desktop geöffnet hatte, konnte man durch Doppelklick auf den oberen oder unteren Rand das Fenster so anpassen, dass oberer und unterer Rand an die entsprechenden Bildschirmränder gerückt wurden. Wohlgemerkt, es geht NICHT um Doppelklick auf die Titelleiste, um das Fenster zu maximieren!
Das hat bis vor einigen Tagen bei mir noch bestens funktioniert. Seither nicht mehr.
Wie/wo kann man das einstellen??

Grüße-
Dietrich
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
hab jetzt eine weile gebraucht um das System zu verstehen was Du da beschreibst, es geht darum wenn Du bei einem Fenster an den oberen oder unteren Rand gehst dann kommt dieser Doppelpfeil und dann musst du doppelklicken um das Fenster zu vergrößern.
Die Lösung für das Problem hab ich hier gefunden
http://www.giga.de/downloads/window...es-fenster-maximieren-deaktivieren-so-geht-s/
  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Tippt regedit ein, um die Registry zu öffnen.
  3. Navigiert zum Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop
  4. Scrollt rechts herunter zum Eintrag SnapSizing. Klickt doppelt auf den Eintrag.
  5. Ersetzt den Wert 0 (ausgeschaltet) durch 1 (eingeschaltet) und bestätigt mit dem Button OK.
Jetzt abmelden oder Neustarten und es sollte wieder gehen.
 

dherr

Kennt sich aus
Hallo Helmut, vielen Dank für deine Antwort!
Ja, es war ein bisschen schwer zu beschreiben... aber genau darum geht es.
Jetzt habe ich mal in meine Registry geschaut und sehe, dass dort eine 1 eingetragen ist...(?)
Was nun?
Grüße-
Dietrich
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
das ist dann ein Problem wenn da 1 steht. Versuch mal das ganze auf 0 zu stellen und neu zu starten dann wieder 1 und neu starten.
Sollte es immer noch nicht funktionieren dann mach mal folgendes:
- Windows-Taste + R-Taste
- gib shutdown -g -t 0 ein
Vielleicht hilft das
 

dherr

Kennt sich aus
Hi Helmut, das ist interessant: gerade eben als ich deine Antwort erhielt, hatte ich genau diese Prozedur ->0 ->1 durchgeführt, und zwar ohne Effekt...!
Jetzt werde ich mal das Nächste probieren.
Grüße-
Dietrich
 

dherr

Kennt sich aus
Auch der shutdown- Befehl bringt nichts in Ordnung...(?)
Gibt es irgendwie/irgendwo eine Reparaturfunktion für Win10 pro?

Was hältst du von:
sfc /scannow
dism /online /cleanup-image /restorehealth

via PowerShel (A)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nixi

Ist öfter hier
Hallo

Neben dem Tipp von CTS (den Schlüsselwert von SnapSizing auf "1" zu ändern und dann neu zu starten) kannst Du noch folgendes probieren:

1) In den "Windows-Einstellungen" > "System" > "Multitasking" > "Andocken" alle 4 Punkte auf "Ein"

2) In dem Center für die erleichterte Bedienung unter "Verhalten der Maus" die entsprechenden zwei Punkte deaktivieren.

Viel Erfolg!
 

dherr

Kennt sich aus
Danke, Nixi!
Mit 1) klappt es wieder.
Trotzdem ist mir nicht klar, warum sowas von einem Tag auf den anderen einfach so mal nicht mehr funktioniert...
Den Punkt "Verhalten der Maus" finde ich nicht...
Grüße-
Dietrich
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert