1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Drucken aus Firefox, OpenOffice, etc. nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Software & Apps" wurde erstellt von Gestaht, 1. Februar 2017.

  1. Gestaht

    Gestaht Einmalposter

    Hi, habe auf einem Acer Laptop, neueste Generation Win10Pro 64bit installiert. Der Laptop ist ein Nachfolger eines 3 Jahre alten HP Laptops mit Win10 Home 64bit. Bei beiden Laptops tritt witzigerweise der gleiche Fehler auf, aus dem Editor und MS Edge lässt sich einwandfrei drucken, aus anderen Programmen nicht, es lässt soch nicht einmal eine Testseite ausdrucken.
    Drucker: HP officejet pro 8610.
    Witzigerweise ist scannen ohne Probleme möglich, ein Fehler ist nicht festzustellen. Erstaunlich ist auch, dass MS Print to PDF ebenfalls aus diesen Programmen heraus nicht funktioniert. Es liegt nicht am Drucker, alternative (allerdings) HP Drucker wurden angeschlossen, funtionieren auch nicht. Gedruckt wurde über Lan, Wlan und USB, gleicher Effekt. Ich bin mitlerweile von Win10 und seinen unsäglich dämlichen Fehlern so genervt, das ich überlege alle meine Rechner auf Linux umzurüsten und eine Win7 Partition nur für Spiele einzurichten. Need Help!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden