1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Druckertinte besser sparen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Treiber" wurde erstellt von Lando, 30. November 2017.

  1. Lando

    Lando War schon mal da

    Hallo!

    Ich habe mir nach langer Zeit wieder eine frische Druckerpatrone für meinen doch schon etwas angestaubten Canon Tintenstrahldrucker geholt. Nun habe ich in den letzten Wochen einiges an Textdokumenten ausgedruckt und musste feststellen das der Tintenstand sehr schnell nach unten ging. Nun würde ich gerne wissen ob es irgendwelche guten Tricks oder auch Software gibt mit der ich ein wenig von meiner kostbaren Druckertinte einsparen kann. Möchte nicht schon wieder eine neue Druckerpatrone kaufen oder zumindest nicht in so kurzen Abständen. Also habt ihr da was für mich?
     
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo,
    hab jetzt keinen Canon in meinem System aber einige Treiber bieten einen Sparmodus an den man aktivieren muss. Du kannst auch die Qualität auf Probedruck stellen dann sparst Du Tinte. Eine Software ist mir jetzt nicht bekannt die so etwas macht.
     
  3. cardisch

    cardisch Stammuser


    Moin,

    Tinte wird nicht nach einem Zeitraum, sondern nach der Anzahl der Ausdrucke und deren Deckung leer.
     
  4. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    bei Tinte ist das anders als beim Laser da trocknet mit der Zeit die Patrone aus und damit hast Du auch das als Verlust mit zu berechnen.
    Deswegen hab ich mir einen Laser gekauft weil ich zu wenig gedruckt habe und die Patronen ausgetrocknet sind.
     
  5. MOUZ_KENDRA

    MOUZ_KENDRA War schon mal da

    Hallo!

    Also da ich für die Uni richtig viel drucken muss (Befinde mich gerade in der Hauptphase meiner Bachelor-Arbeit), bin ich komplett auf Laserdrucker umgestiegen. Habe vorher alles im Copyshop gemacht, da mir a) die Tinte zu teuer ist und b) Tintenstrahldrucker zu langsam sind. Nun habe ich aber auch das Glück gehabt, dass ich auf der Arbeit einen Drucker abstauben konnte, dort werden einfach so viele technische Geräte gelagert, dass ich mir fast nie etwas kaufen muss :D

    Bevor ich umgestiegen bin, habe ich immer alles sehr klein ausgedruckt. Auch wenn ich jetzt nicht die schlechtesten Augen habe, war das trotzdem ganz schön lästig auf Dauer. Es gibt aber ein Programm, dass deinen Text analysiert und dir dann eine bessere Schrift heraussucht, damit du einiges an Tinte sparst:

    https://www.tintencenter.com/tinte-sparen/

    Schätze, dass das genau das ist was du suchst, da es so etwas wie eine Onboard-Software zum Tinte sparen nicht gibt.

    ByeBoy!
     
  6. Travka

    Travka War schon mal da

    Ah, die Patronen sind doch jetzt auch nicht sooo teuer, wie es immer dargestellt wird!
    Wo bestellen denn alle denn die Patronen!? Ich bestelle die Canon Druckerpatronen schon sehr lange bei
    inkclub.com und finde nicht, das diese überteuert sind! Vielleicht sollten all die, die sich ständig über zu teure Patronen beklagen, bei inkclub.com mal vorbeischauen ;)
    Nein im Ernst, ist ein Shop, der neben der großen Auswahl auch alles andere als teuer ist! Empfehlenswert durchaus!

    Wie man Tinte sparen kann, weiß ich leider selbst nicht und ehrlich gesagt, habe ich es auch bisher noch nie versucht!
     
  7. Spois1970

    Spois1970 War schon mal da

    Also ich kann dir leider auch keinen wirklichen Weg zum Tinte einsparen nennen. Du sagtest ja bereits, dass dein Drucker schon eine Ecke älter ist. Die neuen Drucker sind meiner Erfahrung nach sparsamer, allerdings wäre es dann nicht wirklich eine Überlegung wert auf Laser umzusteigen. Und was das Thema teure Patronen angeht, so finde ich die Patronen auch bei inkclub ganz schön happig. Ich muss auch extrem viel drucken, da kann ich nicht jede zweite Woche 20€ ausgeben... so viel Kohle hab ich leider nicht :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckertinte besser sparen
  1. Rote_Zora
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    740
  2. R_Morgenstern
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.099
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden