1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Eigene Bilder auf dem Sperrbildschirm

Dieses Thema im Forum "Customizing" wurde erstellt von Noepes, 17. März 2020.

  1. Noepes

    Noepes War schon mal da

    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein kleines Excel-Progrämmchen geschrieben (Code siehe unten), welches beim Autostart aus dem Pfad "C:\Users\<mein_user>\Pictures\Sperrbildschirme" eines der dort hinterlegten JPGs nach "C:\Users\<mein_user>\Pictures" kopiert und dabei nach Sperrbildschirm.jpg umbenennt und vorher löscht, weil es dort schon vorhanden ist.

    In den Einstellungen habe ich für den Sperrbildschirm aus dem obigen Verzeichnis ("C:\Users\<mein_user>\Pictures") das Bild Sperrbildschirm.jpg selektiert.

    Trotz der Tatsache, dass sich tatsächlich das Bild bei jeder Anmeldung ändert (das kann ich sehen, wenn ich das Verzeichnis "C:\Users\<mein_user>\Pictures" öffne) ist der Sperrbildschirm immer mit dem zuallererst einmal ausgewählten Bild versehen. Wenn ich Sperrbildschirm.jpg z.B. in abc.jpg umbenenne und das so in den Einstellungen hinterlege, dann ist dann tatsächlich ein anderes Bild im Sperrbildschirm zu sehen. Kaum benenne ich das wieder in Sperrbildschirm.jpg um, habe ich - egal welches Bild zu sehen ist - das allererste Bild im Sperrbildschirm.

    Daraus kann nur gefolgert werden, dass das tatsächliche Bild sich ganz woanders befindet. WWW - Wer Weiß Wo?

    Hier (C:\Users\<mein_user>\AppData\Local\Packages\Microsoft.Windows.ContentDeliveryManager_cw5n1h2txyewy\LocalState\Assets) jedenfalls nicht.

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Grüße, Noepes

    - - - - - - - - - - - - - - - -

    Und jetzt das kleine Excel-Programm:
    Code:
    Option Explicit
    
    Private Sub Workbook_Open()
       Dim c, p As Integer
       Dim strFile, strUser   As String
       Dim objFileSystem As Object
       Dim objVerzeichnis As Object
       Dim objDateienliste As Object
       Dim objDatei As Object
     
       strUser = "<mein_user>"
     
       Set objFileSystem = CreateObject("scripting.FileSystemObject")
       Set objVerzeichnis = objFileSystem.GetFolder("C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Sperrbildschirme")
       Set objDateienliste = objVerzeichnis.Files
     
       Randomize (Timer)
       c = 1
     
       For Each objDatei In objDateienliste
            If Not objDatei Is Nothing Then
                 ActiveSheet.Cells(c, 1) = objDatei.Name
                 c = c + 1
            End If
       Next objDatei
     
       c = c - 1
       p = Int(Rnd(Time) * c)
       While (p = 0) Or (p > c)
          p = Int(Rnd(Time) * c)
       Wend
       
       ActiveSheet.Cells(p, 1).Select
       strFile = ActiveSheet.Cells(p, 1)
       Kill "C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Sperrbildschirm.jpg"
       Call CopyFile("C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Sperrbildschirme\", "C:\Users\" & strUser & "\Pictures\", strFile)
       'ThisWorkbook.Close SaveChanges:=True ' zur Zeit inaktiv
     
    End Sub
    
    Sub CopyFile(ByVal StrFromPath As String, ByVal StrToPath As String, ByVal strFile As String)
       Dim myFSO As Object
    
       Set myFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
       myFSO.CopyFile StrFromPath & strFile, StrToPath & "Sperrbildschirm.jpg", True
    End Sub
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. März 2020
  2. CTS

    CTS Windowsflüsterer

  3. Noepes

    Noepes War schon mal da


    Hallo Helmut,

    die Files in diesem Order %LocalAppData%\Packages\Microsoft.Windows.ContentDeliveryManager_cw5n1h2txyewy\LocalState\Assets habe ich mal in einen anderen Ordner kopiert, als *.jpg umbenannt und mir angeschaut. Keines meiner Bilder aus meinem Verzeichnis C:\Users\<mein_user>\Pictures\Sperrbildschirme ist darin enthalten und auch das Bild C:\Users\<mein_user>\Pictures\Sperrbildschirm.jpg nicht. Mir leuchtet einfach nicht ein, warum diesen, welches nachweisbar jeden Tag ein anderes Bild bei gleichem Name ist, nicht in veränderter Form angezeigt wird. Es kommt immer das allererste Bild, welches ist unter diesem Namen abgespeichert habe.

    Aber trotzdem natürlich vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde Microsoft mal anschreiben, bin gespannt, ob und wenn ja wie die antworten.

    Grüße und Gesundheit!

    Noepes
     
    CTS gefällt das.
  4. CTS

    CTS Windowsflüsterer

    Wenn Du eine Lösung hast hoffe Du teilst diese mit uns.

    Grüße und Gesundheit auch Dir.
     
  5. Noepes

    Noepes War schon mal da

    Klar, mache ich gerne - Wenn MS antwortet oder ich eine Lösung sonst wo her bekomme.
     
    CTS gefällt das.
  6. flattermann

    flattermann Stammuser

    Hallo Helmut, ich hänge mich mal hier dran, weil ich deinen Link versucht habe. Ich habe auch Interesse die die von Windows gezeigten Bilder zu sichern.
    Ich habe mich genau an diese Anweisung gehalten und war doch enttäuscht. Bis zur Kopie in einen eigenen neuen Ordner hat alles geklappt. Das Umbenennen der Dateierweiterungen mit der Konsole hat nicht funktioniert, der Befehl ren * *.jpg hat nicht geklappt (Fehlermeldung). Ich habe das Umbenennen dann doch geschafft. Nur drei der 43 Bilder waren tatsächlich einmal gezeigte Bilder, wobei eines davon doppelt war. alle andere waren nur kleine Piktogramme. Kennst du da einen anderen Weg?

    PS: eine Lösung für Noepes weiß ich leider nicht.
     
  7. Noepes

    Noepes War schon mal da

    Hallo Flattermann,

    ich hab das mit dem Kopieren und Umbenennen hinbekommen, brachte aber auch keine Erkenntnis. Der DOS-Befehl lautet REN *.* *.JPG Das sieht etwas anders aus als bei Dir.

    So und im nächsten Eintrag zeige ich Euch mal die Antwort von Microsoft. Muss ich erwähnen, dass ich diese Antwort "suboptimal" finde?

    Schönes Wochenende und bleibt gesund!

    Noepes
     
    CTS gefällt das.
  8. Noepes

    Noepes War schon mal da

    Hier die Antwort von MS:

    Sehr geehrter Herr ...,

    Wir sind stets bemüht, Ihr Anliegen zeitnah zu bearbeiten. Leider kann es manchmal, aufgrund der vielen Anfragen, zu Verzögerungen bei den Antworten kommen.

    Diesbezüglich kann ich Ihnen gerne unser Microsoft Community empfehlen. Dort finden Sie auch u.a. Techniker und Hobby-IT-Spezialisten, die sich im Thema auskennen und Programmnutzer, die mehrere Funktionen kennen: answers.microsoft.com/de-de. Ansonsten befinden sich sehr viele Tipps, Hinweise und Anleitungen direkt auf der Microsoft Seite: support.microsoft.com/de-de.

    Zu technischen Anfragen können wir auch gerne folgende Seite empfehlen:
    - Microsoft Tech Community (Seite nur auf Englisch):
    techcommunity.microsoft.com/t5/communities/ct-p/communities

    Vielen Dank, dass Sie sich an den technischen Support der Firma Microsoft gewandt haben.

    Microsoft Customer Service und Support
    Telefon: 01806 / 67 22 55 (0.20 Eur pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif kann abweichen)
    Online Support unter: http://support.microsoft.com

    Microsoft Deutschland GmbH (oder MCIO oder System Marketing)
    Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München
    http://www.microsoft.com/germany
    https://www.facebook.com/MicrosoftDE
     
    CTS gefällt das.
  9. flattermann

    flattermann Stammuser

    Danke für die Antwort; der DOS-Befehl im Link war unvollständig. Aber auch mit deinem Befehl erhalte ich nur eine Fehlermeldung. Ich benenne aber ohnehin auf andre Weise um.

    Zur MS-Antwort kann ich nur sagen, dass ich sowas Ähnliches erwartet habe. Suboptimal ist aber noch zu fein ausgedrückt.
    Ich wünsche ebenfalls Gesundheit und schönes Rest WE.
     
    CTS gefällt das.
  10. Noepes

    Noepes War schon mal da

    Ich habe den gleichen Post wie hier ganz oben auch mal bei https://answers.microsoft.com/de-de eingestellt. Bin mal gespannt, ob da einer segensreiche Antworten kennt.

    Darüber hinaus habe ich mein kleines Excel-Programm an dieser Stelle (Hintergrundbildschirm) mal geändert, so dass jetzt nicht der Sperrbildschirm, sondern der Hintergrundbildschirm täglich geändert wird. Das funktioniert.


    ' Sperrbildschirm (inaktiv)
    ' Kill "C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Sperrbildschirm.jpg"
    ' Call CopyFile("C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Sperrbildschirme\", "C:\Users\" & strUser & "\Pictures\", strFile,"Sperrbildschirm.jpg")

    ' Hintergrundbildschirm
    Kill "C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Hintergrund.jpg"
    Call CopyFile("C:\Users\" & strUser & "\Pictures\Sperrbildschirme\", "C:\Users\" & strUser & "\Pictures\", strFile, "Hintergrund.jpg")


    'ThisWorkbook.Close SaveChanges:=True

    End Sub

    Sub CopyFile(ByVal StrFromPath As String, ByVal StrToPath As String, ByVal strFromFile As String, ByVal strToFile As String)
    Dim myFSO As Object
    Set myFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    myFSO.CopyFile StrFromPath & strFromFile, StrToPath & strToFile, True
    End Sub
     
    CTS gefällt das.
  11. Noepes

    Noepes War schon mal da

    Das war die Antwort von https://answers.microsoft.com/de-de:
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hi
    bitte wende dich mit solchen Fragen entweder an die Office- oder an die MSDN- Community
    https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/msoffice_excel-msoffice_custom-msoversion_other
    https://social.msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/home
    Hier wird das Thema weder beantwortet noch diskutiert.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------
    Meine Enttäuschung über MS wächst. Noch (!) bin ich mit MS zufrieden (z.B. mit dem Surface) ….

    Der erste Link, der mir hier empfohlen wurde ist m.E. Blödsinn, denn was hat Office / Excel damit zu tun? Hier wird Excel mit VBA nur als Programmiersprache verwendet. Das Problem liegt ja wohl komplett woanders,

    Grüße, Noepes
     
    CTS gefällt das.
  12. mandyschulz91

    mandyschulz91 War schon mal da

    Hallo, ist das Problem mittlerweile gelöst worden? Muss man das Bild nicht als JPG Exportieren? Reicht es wenn man es nur umbenennen lässt?
    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. Noepes

    Noepes War schon mal da


    Hallo Allerseits,

    Bedauerlicherweise habe ich immer noch keine Lösung gefunden. Selbst MS scheint nicht zu wissen, wie das Sperrbild abgelegt wird. MS hat es nicht nötig, eine Antwort zu generieren. Ich habe aufgegeben, vorläufig. Aber jetzt ändert sich täglich das Hintergrundbildschirm, ist ja auch schon was wert. Da es alles Bilder sind, die ich selber gemacht habe, erfreue ich mich täglich daran.

    Alles Gute - bleibt zuhause und bleibt gesund!

    Herzlichen Gruß,
    Noepes
     
    oxygen und CTS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden