Epson Beamer AdHoc-Verbindung mit Windows 10.1

Dieses Thema im Forum "Hardware & Treiber" wurde erstellt von Jukus, 6. Januar 2017.

  1. Jukus

    Jukus Gast

    0
    0
    0
    Hey Leute,


    ich habe einen Epson Beamer. Dieser ist in der Lage eine AdHoc Verbindung herzustellen.
    Per Iphone mittels der entsprechenden App kann ich mich mit dem AdHoc Netzwerk verbinden und auch den Beamer nutzen.
    Mit meinem Laptop will es allerdings nicht funktionieren. Epsons eigenes Programm findet keine Beamer.
    Per Infrastruktur ist es keinerlei Problem auf den Beamer zuzugreifen.
    Angeblich, nach Aussagen Epsons, funktioniert nach dem Milleniumupdate die AdHoc Verbindung nicht mehr.
    Bei Bekannten, die einen ebenfalls einen Epson Beamer haben, funktioniert allerdings die AdHoc Verbindung problemlos.
    Nun frage ich mich, wieso es genau nicht funktioniert. Am Beamer an sich kann es ja nicht liegen, da die AdHoc Verbindung prinzipiell ja zu funktionieren scheint (siehe IOS).
     
  2. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    871
    102
    43

    Hallo,
    wird der Beamer im W-LAN gefunden ?
    ist der Beamer und der PC im selben Netzwerk ?