• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Explorer-Kontextmenü erweitern für eigene Dateitypen

EgonEprom

War schon mal da
Frage an die Spezialisten: kann man unter Windows 10 noch Dateitypenspezifische Erweiterungen im Kontextmenü im File-Explorer realisieren ?
Problem: Ich habe mir vor Jahren ein Programm gebastelt, welches aus scriptähnlichen Dateien (*.bri) ordentliche PDF's erstellt. Hauptanwendung für den Dateityp *.bri: Ein Texteditor. Zum Drucken sollte es im Kontextmenüs dieses Dateitypen einen Eintrag "Drucken" oder "Print" geben, welcher mit dem Speziel-Programm verknüpft ist.

z.B.
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\BRI_auto_file]
@="\"Brief\""

[HKEY_CLASSES_ROOT\BRI_auto_file\shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\BRI_auto_file\shell\open]

[HKEY_CLASSES_ROOT\BRI_auto_file\shell\open\command]
@="\"C:\\Program Files (x86)\\Notepad++\\notepad++.exe\" \"%1\""

[HKEY_CLASSES_ROOT\BRI_auto_file\shell\print]

[HKEY_CLASSES_ROOT\BRI_auto_file\shell\print\command]
@="\"C:\\Program Files\\PureTools\\Printer.exe\" \"%1\""

hat bis vor 3 Wochen unter Win 10 noch funktioniert, nach der Neuinstallation will es mir aber nicht mehr gelingen. Was hat Microsoft da wieder verstöpselt ??
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert