Gründe, warum Windows 10 nicht auf diesem PC installiert werden kann

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Reinerle, 29. Juli 2015.

  1. Reinerle

    Reinerle Gast

    0
    0
    0
    Hallo an Alle,

    wer kann mir weiterhelfen. Heute kam die Meldung im Windows10-Fenster warum auf meinem PC Windows10 nicht installiert werden kann.:

    NVIDIA GeForce 6150SE nForce 430
    Dieser Bildschirm wurde vom Hersteller nicht auf eine Kompatibilität mit Windows 10 ausgelegt. Wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Sie Unterstützung benötigen.

    Noch eine Anmerkung von mir: Es handelt sich um einen Samsung SyncMaster P2450.

    Was ist zu tun - bzw. was für eine Grafikkarte muss ich kaufen?


    Besten Dank im Voraus.
    Reinerle
     
  2. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28

    Hallo Reinerle,

    die NVIDIA GeForce 6150SE nForce 430 wird leider nicht unterstützt.

    Du benötigst für Windows 10 lediglich eine Grafikkarte ab Modell NVIDIA GeForce GT610. Es handelt sich hierbei um eine externe Grafikkarte. Diese ist nicht teuer.

    Welchen Monitor du hast, tut nichts zur Sache.

    Dann dürfte es laufen ;)
     
  3. Reinerle

    Reinerle Gast

    0
    0
    0
    NVIDIA GeForce 6150SE nForce 430 in Verbindung mit dem Samsung SyncMaster P2450


    Vielen Dank für den Hinweis. Nun noch eine letzte Frage:
    In der Meldung warum mein PC nicht Windows 10 fähig ist steht:
    NVIDIA Geforce 6150SE nForce 430. Dieser Bildschirm wurde vom Hersteller nicht auf eine Kompatibilität mit Windows 10 ausgelegt. Wenden Sie sich an den Hersteller.......
    Bedeutet das nun, dass ich mir auch noch einen neuen Bildschirm zulegen muss? Dieser SyncMaster hat eine Auflösung (1920x1080@60Hz) und ist laut Anfrage bei Samsung somit Windows 10 fähig. Mich verunsichert nur die Begründung warum mein PC nicht Windows 10 tauglich ist.

    Besten Dank im Voraus.

    Liebe Grüße,
    Reinerle
     
  4. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28
    Keine Sorge Reinerle,

    der Bildschirm funktioniert auf jeden Fall unter Win 10.

    Evtl. hat MS die Fehlermeldung 1:1 ins deutsche übersetzt. Und da kommt dabei halt wohl das Wort "Bildschirm" für eine Grafikkarte raus.

    Besorg dir also nur eine neue GraKa und dann viel Spaß mit dem neuen Betriebssystem...
     
  5. Reinerle

    Reinerle Gast

    0
    0
    0
    Probleme Windows 10


    Vielen Dank, das hat mich beruhigt und sehr geholfen.
    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    Reinerle