1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Internet zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Internet & Netzwerk" wurde erstellt von Klausffm, 20. Oktober 2018.

  1. Klausffm

    Klausffm War schon mal da

    Hallo, ich habe seit gestern ein Problem.
    Nach jedem 3. Start vom PC etwa muss ich das Netzwerk zurücksetzen.
    Es lädt keine Seite mehr weder Facebook, noch meine Spiele, kein Google nichts immer nur weißer Bildschirm. Nach langer Zeit kommt dann auf Webseite kann nicht zugegriffen werden?????
    Was kann ich da machen?
    Kann mir hier jemand helfen? Wäre echt super.
    Nach dem zurücksetzen geht es dann wieder bis ich den PC ausschalte. beim nächsten Start ist das wieder da. Ich habe nichts geändert, gestern einmal Systemwiederherstellung gemacht aber das ist jetzt nicht mehr da , angeblich kein Wiederherstellungspunkt vorhanden.
    Grüße
    Klaus
     
  2. expat

    expat Stammuser

    Schon immer war die Fehlersuche bei jedem Windows eine zeitaufwändige Angelegenheit. Da ist die Radikalkur immer noch die schnellste Lösung, wenn sie funktioniert.:
    Leg die neueste iso Datei (zurzeit die Version 1809) irgendwo ab. Dann gehe zu Bereitstellung mit der rechten Maustaste und klicke die setup.exe an. Es wird sich ein Inplace-Update abspielen, das einige Zeit dauern wird. Da dann den Schalter "Einstellungen erhalten" (oder so ähnlich) wählen.
    Wenn du nicht weißt, wo du die iso-Datei finden kannst, dann such "download iso 1809" bei Google.
    Und in Zukunft mach von Zeit zu Zeit Backups zumindest von Laufwerk C:. Ich nehme dazu seit Neustem Macrium Reflect. Ist kostenlos und auch über Google zu finden. Dieses Backup sollte sinnvollerweise auf ein Medium (z.B. USB-Laufwerk) gemacht werden, das mann nach getaner Arbeit vom Computer trennt.
     
    oxygen gefällt das.
  3. cardisch

    cardisch Stammuser


    Die 1809 ist von Microsoft zurückgezogen, die löscht ab und an die eigenen Dateien...
    Entweder vorher ein Image erstellen oder die 1803 drüberbügeln.
    Allerdings bietet sich auch ein
    - sfc /scannow
    - DISM /online /cleanup-image /restore-health
    an.
    Gruß

    Carsten
     
    oxygen gefällt das.
  4. Klausffm

    Klausffm War schon mal da

    Hallo,danke für eure Hilfe. Aber ich versteh nur Bahnhof.
    iso 1809?
    Ich habe Windoof neu aufgespielt also neue Partition erstellt , Formatiert, und Win neu aufgespielt. Nach aufspielen der Grafik und Druckertreiber ist das Problem leider immer noch da. Nur jetzt auch häufiger. Also quasi nach jedem Start komme ich nicht ins Internet. Erst nach mehrmaligem runterfahren und Neustart geht dann auf einmal wieder. Es steht nirgends eine Fehlermeldung. Er geht halt nicht mehr ins Net. ( Diese Seite ist nicht erreichbar) oder so ähnlich heißt es immer. Soviel Ahnung hab ich auch nicht sfc/scannow ? ist für mich leider gleich Bahnhof, Inplace Update??? Backup habe ich noch nie gemacht weil ich auch kein Laufwerk habe wo das drauf passt. Wie kann das sein das sowas plötzlich zustande kommt? Und wie behebe ich das? Bitte schritt für schritt und ohne englische Fachausdrücke. Danke nochmal
     
  5. cardisch

    cardisch Stammuser

    Geh mal unter Startmenü->Windows-System-> mit rechter Maus auf Eingabeaufforderung und lässt diese als Administrator laufen.
    Diese CMD-Konsole musst du zwei mal starten (oder die beiden befehle nacheinander laufen), einmal gibst du dort SFC /Scannow ein, enter und dann warten.
    In der zweiten Konsole DISM /online /cleanup-image /restorehealth, enter und wieder warten.
    Danach würde ich mir mal einen frischen Netzwerkkartentreiber holen (passend zu deiner Karte).
    Und im Fehlerfall sind genannte CMD-Konsolen dein bester Freund.
    - ipconfig (dieser Befehl listet dir auf, ob deine WLAN Karte überhaupt eine IP-Adresse zugewiesen bekommen hat)
    - ping IP_ADRESSE_DEINES_ROUTERS (Bsp: 192.168.178.1 - die Default-Adresse von AVM FritzBoxen), also ping 192.168.178.1 sagt dir, ob du mit deinem Router kommunizieren kannst.
    - ping 8.8.8.8 (versucht selbiges mit einem DNS Server von google)
    - ping www.gmx.de (versucht selbiges mit einem per DNS aufzulösenden WWW-Server, hier www.gmx.de)

    DIESE Punkte solltest du im Fehlerfall abarbeiten und die Ergebnisse mittels Screenshot oder Smartphone-Kamera hier einstellen
     
    CTS gefällt das.
  6. Klausffm

    Klausffm War schon mal da

    Hallo, danke für die Hilfe. Die Schritte habe ich ausgeführt. Beim SFC kam nichts heraus alles OK.
    Beim DISM kam Fehler 87

    [​IMG]

    Denke mein Speedport W724 V ist auf dem neuesten Stand
    Der Fehler ist immer noch da
     
  7. cardisch

    cardisch Stammuser

    du musst Leerzeichen zwischen den Parametern verwenden!!
    Und was ist mit dem Ping?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden