1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

iTunes lässt sich nicht updaten; Berechtigung für Dienste?

Dieses Thema im Forum "Software & Apps" wurde erstellt von flattermann, 27. Januar 2019.

  1. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo Win10 Freunde!

    Ich habe seit längerem iTunes installiert, nutze es aber kaum. Es war eine Bedingung um mein iPhone anschließen zu können.
    Immer wieder werde ich zu Updates aufgefordert und da gibt es immer wieder Schwierigkeiten. Manchmal funktionieren die Updates, manchmal aber nicht. Nach langen Installationsversuchen wird die Installation abgebrochen mit dem bemerkenswerten Satz, dass bei der Installation ein Fehler aufgetreten sei. Man könne aber versuchen, das Update nur zu laden und manuell zu installieren.

    Dieses Herunterladen funktioniert zwar, doch bleibt die mitgelieferte setup-exe funktionslos, egal ob mit oder ohne Adminberechtigung. Eine weiters heruntergeladene itunes.msi Datei arbeitet mit und ohne Adminberechtigung bis sie nach einiger Zeit anhält und mich auffordert zu überprüfen, ob ich zum Starten von Diensten die ausreichende Berechtigung habe???

    Meine Frage ist nun, wo kann ich das überprüfen bzw. dann richtig einstellen?
    Vielleicht weiß jemand um dieses Geheimnis. Ich habe nämlich sonst bei keinen Updates derartige Schwierigkeiten.
     
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo Flattermann,
    was hast Du schon gemacht ?
    - i-Tunes deinstalliert
    - alle Dateien aus dem Explorer gelöscht (bei der Ansicht den Hacken bei "Ausgeblendete Elemente" setzen)
    upload_2019-1-28_8-24-12.png
    - alle Dateien aus "C:\Users\<Name>\AppData gelöscht (Local, LocalLow und Roming)
    - neu Installiert
    https://www.apple.com/de/itunes/download/
     
  3. flattermann

    flattermann Kennt sich aus


    Hallo Helmut,
    Danke für die Antwort. i-Tunes habe ich noch nicht gelöscht - gehen da nicht alle Einstellungen verloren? Ein Paar Lieder habe ich dort ja doch eingestellt.
    alle Dateien aus dem Explorer gelöscht welche denn?
    alle Dateien aus "C:\Users\<Name>\AppData gelöscht (Local, LocalLow und Roming) ebenfalls welche denn? Ich kann doch nicht alle dortigen Dateien löschen?
    Meine Fragen sind vielleicht naiv, aber wie erkenne ich die zu i-tunes gehörigen Dateien?

    Grundsätzlich funktioniert i-Tunes für meine beschränkten Zwecke ja bei mir, nur das Update funktioniert nicht mangels Berechtigung Dienste zu starten??. Cloud habe ich auch nicht installiert, weil ich es nicht brauche.
     
  4. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Die Einstellungen gehen verloren wenn Du alles löscht aber nur so kannst Du mal neu Anfangen mit i-Tunes und dann könnten auch die Updates wieder funktionieren.
    die 3 Ordner im Explorer ansehen ob ein Ordner von Apple vorhanden ist, dort schauen ob es einen i-Tunes Ordner gibt, diesen entweder löschen oder Umbenennen in z.B: i-Tunes old

    upload_2019-1-28_15-12-20.png

    Programm Data ist nur sichtbar wenn der Hacken bei "Ausgeblendete Elemente" vorhanden ist
    Das gleiche auch unter C:\Users\<Name>\AppData machen, Ordner von Apple suchen ...
    Wenn Du löscht dann nicht den Papierkorb leeren den im Notfall würden die Ordner dort noch vorhanden sein.

    zum Thema Sichern hier mal lesen
    https://support.apple.com/de-de/HT201625
     
  5. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Danke Helmut, werde ich demnächst versuchen. Die "unsichtbaren" Dateien sichtbar machen habe ich schon lange gemacht- bin ja seit XP dabei;)
     
  6. flattermann

    flattermann Kennt sich aus

    Hallo und kurze Meldung;
    Ich habe i-Tunes auf einem anderen PC problemlos installieren können. Probleme wegen Verlust von Music-Daten hat es keine gegeben, weil diese als mpg-Dateien extra abgespeichert und somit kopierbar sind. Einem restlosen Löschen des "alten" i-Tunes Programm steht daher nichts entgegen. Danke nochmals für den Tipp. Die Sache mit den angeblich fehlenden Berechtigungen verstehe ich nach wie vor nicht, doch vermute ich dabei irgendwelche Standardfehlermeldungen die immer dann auftauchen, wenn keine zielführenden Fehlermeldungen vorhanden sind. Sie sind genauso informativ wie "Ein Fehler ist aufgetreten" und ähnliches.
     
    CTS gefällt das.
  7. Vanessa Eggers

    Vanessa Eggers War schon mal da

    Ich hatte die gleichen Probleme, danke!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden