• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Lüfterproblem beim HP AiO

u.kirchgraber

Ist öfter hier
Ich habe einen HP All-in-One und seit einiger Zeit läuft der Lüfter oft und laut. Der technische Support von HP empfahl mir eine Neuinstallation von Windows 10, bei welcher offenbar keine Daten und Einstellungen verloren gehen. Ich traue diesem Rat jedoch nicht ganz, weshalb ich hier nochmals nachfragen möchte. Wenn das richtig ist, von welcher Seite muss ich die Software herunter laden? Danke.
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
Wie alt ist das Gerät ? mal die Lüfter durch geblasen ?
Bei warmen Temperaturen nehme ich eine Laptop Lüfter Unterlage wie z.B.: diese hier
Da ist die Auswahl aber richtig Groß einfach mal suchen.
 

mandyschulz91

Ist öfter hier
Sowie schon oben gesagt worden ist, ist oft der Staub die Ursache. Würde erstmal dies überprüfen und dann andere Möglichkeiten in Betrachtung nehmen.
Mit freundlichen Grüßen
 

u.kirchgraber

Ist öfter hier
Nun, wenn bei einem Gerät, welches nicht mal 1 Jahr alt ist, dieses bereits auseinandergenommen werden muss, um den Lüfter zu reinigen, so wäre das ja ein Riesenaufwand alle paar Monate. Daher nehme ich an, dass es am Betriebssystem liegt.
 

Jörn

Ist öfter hier
Es gibt auch Windows Builds die dafür bekannt sind das sie in der Beziehung einen Bug haben.
Welche Version nutzt du genau, aktuell wäre 19041.388.
Wenn der Lüfter mal wieder durchdreht auch mal im Resourcenmanager (in der Windows Suche eingeben) schauen ob dort eine Hohe Last angezeigt wird. Da kannst du den Übeltäter ausfindig machen.
Ungewöhnliche Lüftergeräusche werden aber nicht durch Software ausgelöst, das wird der schon erwähnte Dreck auf dem Lüfter sein.
Eine hohe Last muss auch nicht zwingend von Windows verursacht werden, da kann auch andere Software für verantwortlich sein.
 

u.kirchgraber

Ist öfter hier
Danke für die Antwort und ja, genau diese Version nutze ich. Das mit dem Ressourcenmanager werde ich nach meiner Rückkehr in ca. 14 Tagen ausprobieren und mich dann melden.
 

Jörn

Ist öfter hier
Auch mal was zur genauen Hardware sagen. HP All in One ist da nicht so Aussagekräftig.
Manche ressourcenfressende Software wie Bildbearbeitung, CAD oder Spiele kann auch eine Hohe Last verursachen und die Lüfter drehen lassen.
Also auch das mal ins Auge fassen. Ist dann eine Frage des Arbeitsspeichers und der Grafikkarte.
Unpassende Treiber kommen auch in Betracht.
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert