Langes Herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von EKK, 13. Januar 2016.

  1. EKK

    EKK Gast

    0
    0
    0
    Hallo Fachleute,
    seit ich WIN10 heruntergeladen habe, braucht mein Rechner ca. 70 Sekunden bis er sich ausschaltet. Bei WIN8 ging dies in kürzester Zeit.
    Habe zwischenzeitlich auch keine neuen Programme installiert.
    Wer kann mir als Laie verständliche Antwort geben?
    Danke einstweilen
    EKK

     
  2. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18

    Erstmal eine Frage vorweg, hast Du Programme geöffnet bevor Du ihn runterfährst?
     
  3. EKK

    EKK Gast

    0
    0
    0
    Ich schließe alle geöffneten Programme, bevor ich "herunterfahren" eingebe.
    Können die Ursache die vielen Apps sein, die unter WIN10 vorhanden sind?
     
  4. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Vielleicht laufen Hintergrund Programme, oder der PC hatte unter Win 10 gerade ein Update Installiert oder ne Wartung durchgeführt.

    Ist dieser zustand immer?
    Wenn, dann lade Dir mal das Programm Ccleaner runter und führe ihn aus, ändere aber nicht die Grundeinstellung, mit diesen Programm kannst Du auch die Registry Aufräumen und wenn Du die Registry säuberst dann fragt das Programm, ob Du die Alte Einstellung speichern willst...beantworte dieses mit NEIN und danach auf Beheben Klicken, führe den Check der Registry 2-3x durch, weil beim erstenmal nicht alles geändert wird.
    Du kannst mit dem Programm auch Programme löschen.
    Wenn es Dir geholfen hat, dann sage bitte kurz bescheid
    Beste Grüße Peter

    PS. Hier der Link:
    https://www.piriform.com/ccleaner
     
  5. EKK

    EKK Gast

    0
    0
    0
    Hallo Peter,
    kam leider erst heute dazu, das Programm Ccleaner herunter zu laden.
    Habe es mehrere Male durchlaufen lassen, aber trotz großer Bereinigung dauert das "Herunterfahren" immer noch ca. 70 Sekunden. Irgend welche Programme laufen scheinbar immer noch im Hintergrund.
    Viele Grüsse Karl
     
  6. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Hallo Karl, gehe bitte mal in das Menü was auf den Screenshot zu sehen ist
     

    Anhänge:

  7. Mansaylon

    Mansaylon Ist öfter hier

    27
    4
    3
    Wie sieht es mit dem Festplattenspeicher aus?
    Solltest Du ein kostenloses Win 10 Update gemacht haben und Du hast nicht genügend Festplattenspeicher frei, könnte es durchaus solche Verzögerungen geben.
    Leider ist bekannt, dass Microsoft dies nicht überprüft.
     
  8. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Ja, sollte das der Fall sein dann würde ich Windows.old löschen, denn das ist die alte Windows 7 Version, die wird gebraucht, wenn das System wieder auf Windows 7 zurück gespielt werden soll.
     
  9. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28
    Hallo,
    was steht bei deiner Festplatte wenn Du auf den Explorer gehst und auf "Dieser PC" ?
    bei mir steht 137GB von 232GB frei
    Wie viel Arbeitsspeicher hast Du ?
    schau mal unter dem Task-Manager unter Leistung nach wie deine Auslastung aussieht.
    Was hast Du eigentlich für ein System ? Wenn es ein Laptop ist welcher, wenn es ein PC ist wäre Prozessor, Grafikkarte, Speicher und alle Daten die Du hast nicht schlecht um den Problem auf den Grund zu gehen.
     
  10. EKK

    EKK Gast

    0
    0
    0

    Hallo Peter,
    Vorab, das Herunterfahren meines PC unter Win10 geschieht wieder in kürzester Zeit.
    Habe mir das Programm Driver Booster 3.2 heruntergeladen und damit meine Treiber bereinigt.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Typs.
    Gruß
    Karl
     
  11. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Grüß Dich Karl,
    super das es Funzt den Driver Booster kenne ich...der ist sehr Gut....aber ich muß dabei sagen, das er "eigentlich" nicht erforderlich ist - da Win 10 mit Treibern auf den neusten Stand ist/sein sollte...aber ich habe auch eine kleine Überraschung für Dich, versuche mal diesen Key und mache den Booster zur Vollversion.
    Melde Dich bitte wenn er Funzte ;)
    *...* Serial gelöscht, da nicht legal. Gruß oxygen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2016
    Mansaylon gefällt das.
  12. Mansaylon

    Mansaylon Ist öfter hier

    27
    4
    3
    Kleine Anmerkung.... die Treiber von Win 10 sind nur dann lückenlos auf dem neusten Stand, wenn man eine saubere Neuinstallation gemacht hat. Wenn man von einer bestehenden Win 7 oder 8x upgradet, kann es durchaus vorkommen, dass nicht alle Treiber mitaktuallisiert werden. Dies vorallem dann, wenn keine MS Zertifizierung vorliegt.
     
    Rochus und Fulltilt gefällt das.
  13. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Das stimmt, ich musste mein Windows 10 PC 2x neu Installieren bis es richtig lief.
    Weil bei mir wurde Windows 10 einfach auf Win 7 draufgepackt und das lief "Echt Sch....."
     
  14. Rochus

    Rochus War schon mal da

    11
    2
    3
    Seit meinem Clean-Install läuft alles paletti. Treibermäßig sowieso.

    Würde ich immer wieder so machen!
     
  15. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18

    Graka von ATI ich habe es nicht gebacken bekommen um die Standard Auflösung hinzu bekommen ...ich drehte fast am Stock, Windows 10 gab immer die Meldung aus das ein Update meiner Graka vor der Tür steht aber ich wollte dieses Update nicht und rif bei MS an , weil ich wissen wollte, wo es sich Abstellen lässt, das keine Updates installiert werden wenn ich es nicht will....die meinten so das man keinen Einfluß darauf habe und es Automatisch installiert wird.
    So musste ich mir dann ein Treiber besorgen und den NACH dem Update Installieren...anders ging es nicht...es war die Graka ATI HD 4650 Mobility 1 GB und ausgerechnet für dies Graka hat ATI keine Software aktuallisierung mehr gemacht.
    Denn die Updates für die Karten hörte genau bei der 4000 Serie auf...:(
    Aber nun Läuft es:rolleyes:
     
  16. alter sachse

    alter sachse Stammuser

    204
    11
    18
    Ich hab beim Update die Option keine Apps übernehmen gewählt so geht es auch.