1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Laufwerksbuchstaben wechseln

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Baufuzzi, 18. Januar 2019.

  1. Baufuzzi

    Baufuzzi War schon mal da

    Guten Abend,
    ich habe drei interne Festplatten und vier externe Festplatten. Wenn ich jetzt einen Stick dazu einstecke, ohne externe Festplatten, wird ihm ebenfalls vom System ein Buchstabe zugewiesen. Soweit so gut. Wenn ich bei der nächsten Sicherung aber die externen Festplatten dazu schalte, ändern sich die Laufwerkskennungen der externen Festplatten. Dieses passiert immer dann, wenn ich zwischendurch einen Stick dazu geschaltet habe. Ich habe auch schon mit der Datenträgerverwaltung dem Stick einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen, aber die Kennung ändert sich trotzdem bei der nächsten Stick Aktivierung. Windows macht da was es will. Wie kann ich die einmal vergebenen Laufwerksbuchstaben dem Laufwerk fest zuordnen, ohne dauernde Wechselungen?
    Danke für klärende Antworten.
    Grüße
    Baufuzzi
     
  2. expat

    expat Kennt sich aus

    Kannst du nicht, aber versuchen kannst du es dennoch. Nicht nur in der Hinsicht ist windows Scheiße.
     
  3. cardisch

    cardisch Stammuser

    oxygen und CTS gefällt das.
  4. FMR

    FMR War schon mal da

    Mit der Datenträgerverwaltung dem Stick einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen. Nur nicht einen der nächsten Buchstaben nehmen, z.B. A-F, die werden der Reihe nach von Windows vergeben, sondern S (wie Save). Bis S kommt Windows nie. (ca 20 Laufwerke). Funktioniert bei mir seit Jahren.

    Gruß
     
  5. Baufuzzi

    Baufuzzi War schon mal da

    Danke für Eure Ratschläge, aber das Problem bleibt mir. Sobald ich einen Stick ohne externe Festplatten anschließe, nimmt er sich den nächsten freien Buchstaben, auch den, den ich vorher einer externen Festplatte zugewiesen habe. Beim nächsten Start mit den externen Festplatten, ohne Stick, wirft dann Windows alle Buchstaben um, und ich kann von neuem sortieren. Das geht mittlerweile recht schnell, ist aber umständlich und sollte unnötig sein.
    Grüße
     
  6. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    oxygen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laufwerksbuchstaben wechseln
  1. friebau
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.363
  2. DL2ROY
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.338
  3. Audy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.096
  4. Thadx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.575
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden