• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Monitor aus Versehen deaktiviert

thorei

War schon mal da
Ich habe ein Problem mit meinem Intel Nuc. Windows 10 startet sich zwar noch, aber es nimmt keine Verbindung mehr mit dem Monitor auf, der nur in der Startsequenz kurz angesprochen wird und danach schwarz bleibt.

Der Startpunkt des Problems lag darin, dass der Mauszeiger rechts aus dem Bildschirm lief. In den Anzeigeeinstellungen habe ich dann gesehen, dass 5 Monitore angezeigt wurden. Im Geräte-Manager wurden mir diese als mein Hauptmonitor plus 4 Nicht-PnP-Monitore angezeigt. Die habe ich dort deinstalliert, aber nach einem Neustart waren sie wieder da.

Also bin ich in den Anzeigeeinstellungen in das Untermenü "Erweitere Anzeigeeinstellungen" gegangen, wo sie als Drahtlose Monitore verzeichnet waren. Diese wollte ich nun deaktivieren mit dem Schalter bei "Bildschirm vom Desktop entfernen". Das habe ich mit einem der Drahtlosen Monitore gemacht, dabei aber nicht realisiert, dass Windows nach der Deaktivierung automatisch auf den Hauptmonitor gesprungen ist. Ich dachte stattdessen, dass ich den Schalter nicht richtig betätigt hätte und aktivierte ihn erneut. Schlagartig ging der Monitor aus, da ich ihn versehentlich deaktiviert hatte. Seitdem komme ich nicht mehr an den Rechner heran. Ein Versuch von einem anderen Rechner mittels RDP scheiterte auch.

Was kann ich tun????? Gibt es einen Hotkey, mit dem ich den Monitor reaktivieren kann? Ich könnte mich blind einloggen und diesen dann eingeben.

Zu dem System: Es ist Windows 10 Pro Education und Xubuntu im Dualboot auf dem Rechner installiert. Das Booten läuft über Grub, was ich auf keinen Fall überschreiben möchte. Es existieren keine Wiederherstellungspunkte mehr, da ich vor kurzer Zeit eine Datenträgerbereinigung vorgenommen habe.
 

Jörn

Kennt sich aus
Er hat in einem anderen Forum eine Lösung gefunden.
Fairer Weise könnte er die dann auch hier Mitteilen, damit hier nicht mehr sinnlos geantwortet wird.
Zweiten Monitor über VGA angeschlossen und dann blind gestartet. Im laufenden Windows dann mit Wintaste+p auf den zweiten Monitor gewechselt.
 
  • Like
Reaktionen: CTS

thorei

War schon mal da
Hallo Helmut
danke für die Tipps.

Jörn hat recht, ich habe bereits basierend auf den Tipps aus einem anderen Forum die von ihm oben aufgeführte Lösung gefunden. Sorry, dass ich dies nicht direkt hier gepostet habe, ich bin gestern einfach nicht mehr dazu gekommen.
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert