Nach Update kein Bass mehr unter Win10

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Madix-3, 25. September 2016.

  1. Madix-3

    Madix-3 Gast

    0
    0
    0
    Hallo!


    Seit sich heute morgen das Windows Update auf mein System gezwungen hat, funktioniert die Soundausgabe nicht mehr.

    Vorher konnte ich Windows schonend beibringen, dass ich keine Vollsprektrum Lautsprecher habe und Tiefen deshalb an den Bass weitergeleitet werden müssen, jetzt macht diese Einstellung keinen Unterschied mehr. Egal ob Spiele oder Spotify, der Ton kommt nur noch aus den Satelliten und klingt wie aus der Blechbüchse, während mein Basstower in Seelenruhe Caipi trinkt.

    -Ich besitze eine Realtek Onboard Soundkarte und habe bereits unter mehrfachem Neustarten neue Treiber installiert. Im Treiberfenster wird gesagt, dass das Gerät noch weitere Installationen benötigt. Ich habe aber auch nach langem Suchen nichts gefunden.

    -Der Bass wird erkannt und im Test angesprochen,

    -Schalte ich die "Bass Verwaltung" an, kommt zwar Bass, aber meine Satelliten quälen sich trotzdem noch durch ihre Tiefen und es klingt absolut grauenhaft.

    Man möge mir den sarkastischen Ton verzeihen, aber ich hätte gerne EIN MAL ein Update bei dem nicht meine Treiber ohne mein Fragen neu installiert und verwuschelt werden.