1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Offline Karten

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Gast, 24. Mai 2017.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo zusammen,
    seit gestern mit neuem Tablet versuche ich die Offline Karten für Win10 herunter zu laden. Ohne Erfolg. Stets Meldung: Dauert länger als gedacht und dann Fehler beim Download. Man kann noch nicht mal die Kartenauswahl sehen.
    Ebenso dumm: Man kann den Speicherort NICHT bestimmen, weil die Auswahlbox nicht benutzbar ist und stets nur 'Dieser PC (C:\)' anzeigt.
    Nun das Gleiche mit PC versucht. Jetzt wir runtergeladen. Allerdings ist auch hier die Auswahl des Speicherorts nicht möglich, siehe oben.
    Ebenfalls ist nicht möglich einen Download abzubrechen, bspw. wenn man fälschlicherweise ein Land ausgewählt hatte.
    Vollkommen unklar ist nun, wo die Kartendaten letztendlich gespeichert werden.
    Mir scheint das alles ziemlich Nutzerunfreundlich und schlecht praktikabel zu sein.
    Weiße jemand zu diesen Problemen Abhilfe???
    Grüße-
    Dietrich

     
  2. CTS

    CTS Lebt hier

  3. Gast

    Gast Gast

    Hallo Helmut,
    aber genau das habe ich ja versucht, auf meinem Tablet zu machen. Genau in der Reihenfolge, wie dein Tipp anzeigt. Aber wie gesagt, wenn ich bei den Einstellungen auf Offline-Karten gehe, passiert, was ich beschrieben habe. Das Auswahlelement für den Speicherort ist 'unenabled' und nicht verwendbar. Beim Karten-Download gehts zwar sofort in den Versuch, Karten anzuzeigen für den Download aber es passiert, was ich beschrieben habe.
    Allerdings: Der Kartendownload funktioniert (seit Stunden) auf meinem PC. Die Karten, die ich auswählte, werden geladen. Allerdings weiß ich nun nicht WOHIN. Will diese Karten allerdings NICHT auf dem PC verwenden sondern auf das Tablet kopieren. Wenn allerdings nicht ersichtlich ist, wohin die Downloads gespeichert werden...(??)
    Es ist alles wirklich bisschen unklar und es wäre Microsoft anzuraten, dass solche Vorgehensweisen auch irgendwo für den Anwender explizit beschrieben sein sollten...
    Grüße- Dietrich
     
  4. CTS

    CTS Lebt hier

    wenn das Downloaden mehrere Stunden dauert muss die Datei je nach Download Geschwindigkeit recht groß sein und sollte doch zu finden sein auf einen PC so viele Dateien mit mehr als 10 GB gibt es doch nicht.
    Du kannst auch GetFoldersize nehmen um deine Platte zu durchsuchen, das gibt es auch Portable und muss dann nicht einmal Installiert werden. Das Programm zeigt Dir die Größe von jeden Ordner an und macht es leicht große Dateien zu finden.
    http://www.getfoldersize.de/download_getfoldersize.php
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Danke Helmut, für die Tipps!
    Jetzt ist die Lage so, dass ich mittels PC die gewünschten Offline-Karten heruntergeladen habe. Sie liegen im Ordner \ProgrammData\Microsoft\MapData.
    Nun die Frage: Kann man diesen Folder (ca. 7 GB) einfach kopieren auf den TabletPC? Werden diese Karten dann auf dem Tablet von der Karten-Software erkannt, damit man sie benutzen kann?
    Grüße-
    Dietrich
     
  6. CTS

    CTS Lebt hier

    Hallo Dietrich,
    habe jetzt kein Windows 10 Tablet zur Verfügung und daher kann ich Dir das nicht sagen wie das geht.
    Sollte aber auf dem Tablet der Ordner Microsoft\MapData vorhanden sein würde ich mal die Datei darauf kopieren und mal Testen aber Du solltest erst mal schauen ob Du überhaupt genügend Platz darauf hast, 7 GB ist nicht wenig.
     
  7. Gast

    Gast Gast

    Hallo helmut,
    den Ordner Microsoft\MapData finde ich nicht. Aber den Ordner ProgramData... gibt es und da habe ich unter Ordner Microsoft den Unterordner MapData inkl. aller Kartendaten hinkopiert. Meine Frage aus vorhergehendem Post stellt sich da noch immer.
    Testen muss ich wohl noch, ob die KartenApp auch mit den Offline-Karten arbeitet, wenn diese eventuell auf SDS Speicherkarte sich befinden.
    Grüße-
    Dietrich
     
  8. Gast

    Gast Gast

    Also nach mehrfachen Versuchen: ES LÄUFT NICHTS!!!
    Mehrere Karten herunter geladen in das im obigen Post genannten Verzeichnis. Aber wenn ich die Karten-App starte passiert NICHTS. Den Standort-Punkt kriege ich noch angezeigt, aber keine Karte...
    Woran kann das liegen, was kann man tun??? Leider gibt es nirgends Anleitungen...
    Grüße-
    Dietrich
     
Die Seite wird geladen...