• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

PC friert sporadisch ein

bernd_67

War schon mal da
Hallo zusammen,

PC friert sporadisch ein, Maus, Tastatur sind dann nicht mehr nutzbar,
nach Neustart funktioniert alles aber wieder, auch sofort danach..
Denke also dass es kein Wärmeproblem sein kann, sonst würde er ja nicht sofort wieder funktionieren?
Windows 10
Intel(R) Core(TM) i5-4670K CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz
Windows 10 Home
20H2
8,00 GB
Mainboard Model Z87-G43 (MS-7816)
Logitech Maus / kabelgebunden
Tastatur Medion / ohne Kabel
Das Eventlog gibt nicht wirklich viel her, außer den Meldungen zu den Restarts.

 

cardisch

Dauergast
Glauben heißt aber nicht wissen... Insofern nachgucken mit dem Temperaturen (auch bei SSD/GPU)
Ist das System übertaktet? Fehler tritt regelmäßig auf, vor allem reproduzierbar? Kann man das Einfrieren provozieren?
 

bernd_67

War schon mal da
Danke für Informationen,
Temperaturen werde ich prüfen,
Übertaktet ist das System nicht. Fehler tritt leider sehr unregelmäßig auf und ist nicht reproduzierbar.
 

cardisch

Dauergast
Nicht reproduzierbar ist immer doof... Gibt es Dateien unter C:\windows\minidump ?
Sind die zeitlich zum Einfrieren/Neustarten einzuordnen?
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert