1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Popularität vom Blog erhöhen

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von kasterhedi, 2. Januar 2019.

  1. kasterhedi

    kasterhedi Ist öfter hier

    Hey Leute,
    ein Freund von mir hat einen Blog und will ihn irgendwie bekannter machen. Bisher hat er immer auf seinen Social Media Profilen viel darüber berichtet, um eben mehr Klicks erzielen zu können. Allerdings hatte das auch eher nur mäßigen Erfolg, weshalb er jetzt härtere Geschütze auffahren möchte. Er weiß aber nicht unbedingt viel zu dem Thema, weshalb ich gemeint habe, dass er sich erstmal einlesen sollte, bevor irgendeine Aktion blind macht. Wisst ihr worauf man da alles achten muss, damit der Blog bekannter wird? Ich bin mir auch nicht sicher, ob er sich nicht sogar extern Hilfe dafür suchen sollte.
     
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

  3. traudejessel

    traudejessel Ist öfter hier


    Hallo, worum geht es denn beim Blog von deinem Freund? Am wichtigsten ist, dass der Blog weit vorne bei Google gerankt wird. Wie bereits gesagt wurde handelt es sich hierbei um SEO. Wenn irgendjemand ein Thema auf Google eingibt, das mit dem Blog zutun hat und der Blog dann auf Seite 1 erscheint, dann wird er viel mehr Besucher bekommen, da viele auch zufällig auf den Blog stoßen werden. Wenn dann der Content gut ist, dann kommen die immer wieder und werden noch mehr Artikel lesen. Dafür sollte er sich aber auf jeden Fall Hilfe von einer Agentur, wie der die verlinkt ist, holen.
     
  4. utrupp

    utrupp Ist öfter hier

    Das stimmt wirklich! Man merkt es ja schon bei sich selbst, wenn man irgendwas googelt. Wer geht denn bitteschön weiter als auf die erste Seite? Davon ausgenommen sind natürlich die ganz Verzweifelten, die auf der ersten Seite einfach nichts Brauchbares für ihre Zwecke gefunden haben. Ich hab mir die Seite mal angeschaut und dort steht ja, dass man viel kaputt machen kann, wenn man es selbst versucht. Nachher rutscht der Blog deines Freundes noch weiter nach hinten, was ja kontraproduktiv wäre, wenn er mehr Leute darauf aufmerksam machen möchte. Letztendlich liegt die Entscheidung bei ihm, aber er sollte echt überlegen, was am sinnvollsten wäre.
     
  5. kasterhedi

    kasterhedi Ist öfter hier

    In seinem Blog geht es lustigerweise darum, wie man bei Instagram richtig vorgehen kann um möglichst viele Follower zu haben. Also um wieviel Uhr sich das posten lohnt, verschiedene Tools usw. Teils ist das aber hinter eine Paywall versteckt. Er will damit auch Geld verdienen. Auch wenn es wohl am Anfang nicht so viel abwirft. Danke CTS für den Link, habe die Beiträge gar nicht gelesen. Was ist dieses Clickfunnel eigentlich? Weil eine wirkliche Erklärung gibt es auf der Webseite nicht wirklich. Aber auch Danke dir traudejessel für den Link. SEO scheint wohl ein wichtiges Thema zu sein in der Welt des Internets.
     
  6. utrupp

    utrupp Ist öfter hier

    So ein Konzept wie es dein Freund hat ist gar nicht so dumm. Social Media Accounts werden ja immer beliebter bei den Unternehmern. Damit kann man viele Leute erreichen, zeigen, dass man mit der Zeit geht, und Kontakt zu potenziellen Kunden halten. Da macht es natürlich besonders Sinn, dass der Blog ziemlich weit oben bei Google erscheinen sollte, damit die entsprechenden Leute diesen auch finden können. So wie ich das verstanden habe, ist dieses Clickfunnels ein Tool um Landing Pages zu erstellen, was für SEO eigentlich auch wichtig ist. Allerdings bin ich mir da nicht zu 100% sicher, ob die Erklärung so stimmt.
     
  7. Marcel9182

    Marcel9182 War schon mal da

    Einfach brauchbare Artikel schreiben, dann werden schon Besucher über die Suchmaschine kommen.
    Geht auch nicht von heute auf morgen
     
    oxygen gefällt das.
  8. Speausell

    Speausell War schon mal da

    Ja ohne SEO wird es schwer im Ranking auf Platz 1 zu kommen. Dafür sollte er auf jeden Fall jemanden beauftragen oder es gibt eine Plattform, wo du Backlinks aufbauen kannst. Hast du davon schon mal was gehört? Die Firma hat sich auf Verkauf von Outreach-Links spezialisiert. Man kann auf 2000 Links zugreifen und sollte mal doch was nicht passen, gibt es immer noch eine 365 Tage Geld-zurück-Garantie.
     
  9. Nurko

    Nurko Ist öfter hier

    Wenn es ihm wirklich so viel bedeutet das sein Blog bekannt ist, dann finde ich die Idee sich Hilfe zu suchen gar nicht mal so verkehrt!
    Das ist der einzige Weg alles richtigzumachen... Wie ihr ja sehen konntet, alleine funktioniert es sehr schwer, weil man sich da zu einem nicht gut mit auskennt und zum andere keine Erfahrungen hat!

    Was ich in diesem Fall empfehlen kann, ist dies hier https://www.martingonev.de/backlink-qualitaet-pruefen-und-bewerten/ !
    Schaut einfach mal rein. Bin mir sicher, dass es hilfreich sein wird. Mein Bruder hatte auch Startschwierigkeiten gehabt. Keine Sorge, wird schon ;)
    Wünsch' dir viel Erfolg und nicht aufgeben. Man soll für sein Ziel kämpfen!

    LG
     
  10. Travka

    Travka War schon mal da

    Guten Tag :)

    Also da kann ich auch empfehlen, dass man sich mit dem SEO befasst und schaut dass man vielleicht auch eine Agentur findet die einem helfen kann.
    Ich persönlich habe mir auch verschiedene Informationen gesucht und habe da auch echt gute Anhaltspunkte gefunden.

    Bald muss ich mich auch um eine solche Agentur kümmern wenn ich meine Homepage erstellt habe. Da habe ich das Premium Paket bei https://de.hpage.com/ gefunden, die Funktionen sind wirklich top und auch SEO optimiert, also läuft dass dann später mit dem SEO auch ohne große Probleme.

    Aber ich werde mir trotzdem eine Agentur suchen die mich da auch beraten kann, denn ich selbst kenne mich damit nicht aus und will auch nichts falsch machen.
    Wie schaut es denn bei dir aus ?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden