1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Privates Netzwerk-anmeldung: Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch

Dieses Thema im Forum "Internet & Netzwerk" wurde erstellt von Carola, 10. Januar 2017.

  1. Carola

    Carola Gast

    Ich habe ein privates Netzwerk mit 3 Computern; alle WIN 10. Bis letzte Woche konnte jeder Rechner auf alle Daten der anderen Computer zugreifen. Plötzlich kann nur noch ein Rechner auf die Daten der anderen beiden zugreifen. Die anderen können zwar noch untereinander auf die Daten des jeweils anderen zugreifen, aber nicht mehr auf die des ersten. Immer kommt die Aufforderung: "Netzwerkanmeldeinformation eingeben" "Kennwort:" Es wird das richtige Kennwort eingegeben, trotzdem kommt die Meldung:
    "Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch"
    Auf dem Rechner, auf den nicht mehr zugegriffen werden kann, wurde zwischenzeitlich mehrfach zwischen öffentlichem und privatem Netz gewechselt und AVAST installiert.
    Ich habe den Rechner komplett aus dem Netzwerk genommen und neu im Netz angemeldet; privat. Alle erweiterten Freigabeeinstellungen des Netzwerkes wurden überprüft. AVAST zwischenzeitlich gelöscht. Wiederherstellungspunkt konnte nicht zurückgesetzt werden, weil die Einstellung nicht aktiviert war. Ich habe auf allen Rechnern die Passwörter gelöscht, aber dann kann kein Rechner mehr auf einen anderen zugreifen. Also Passwörter wieder rein, aber das Problem bleibt. Einer kann alles, die anderen nur untereinander. Wer hat eine zündende Idee?

     
  2. macpal

    macpal Gast


    Hallo Carola, liebe Leute,
    auch ich suche nach einer Lösung / Erklärung für dieses Problem: Meine 2 PCs (Windows 10, Home und Pro) sind im selben Netzwerk, Dateien sind freigegeben. Wenn ich vom Pro-Rechner auf den Home-PC zugreifen will und dazu im Explorer unter Netzwerk auf den Namen doppelklicke, fordert mich die Windows-Sicherheit zur Eingabe von Benutzername und Kennwort auf. Aber egal, was ich eingebe, es kommt immer nur der Hinweis: "Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch."
    Kann jemand erklären, was zu tun ist? - Danke!
    Gruß aus Köln
     
  3. cardisch

    cardisch Kennt sich aus

    Bei mir funktioniert das auch nur auf CMD-Ebene.
    Also net use x: \\IP_DES_HOME_PCs\Freigabe, dann gebe ich den User auf dem Home-PC an, danach das Kennwort.
     
Die Seite wird geladen...