• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Problem mit Zugriff auf Dateien von alter SSD

Samuraisauce1188

Einmalposter
Guten Abend,
Ich habe ein kleines Problem, bei dem ich leider trotz Recherche nicht weiter komme.
Auf meiner alten Festplatte befinden sich Dateien, auf die ich mit meinem neu aufgesetzen PC keinen Zugriff habe.
Diese Dateien sind mit einem gelben Schlosssymbol gekennzeichnet.
Wenn ich beispielsweise ein Bild öffnen will, wird angezeigt "Anscheinend sind Sie nicht zum Anzeigen dieser Datei berechtigt."
Ich habe nun mit Recherche einige Schritte versucht, das zu ändern.
Zunächst habe ich versucht, die Datei in Besitz zu nehmen, was (denke ich mal) gelungen sein sollte. Als Besitzer habe ich "SYSTEM" eingetragen, da sich auch alle anderen Dateien auf diesem PC im Besitz von "SYSTEM" befinden.
Danach habe ich "SYSTEM" Berechtigungen gegeben über diese Datei (Vollzugriff, Lesen etc.).
Nun kann ich jedoch immer noch nicht die Datei öffnen und mir anschauen.
Unter dem Reiter "Sicherheit" sind drei Benutzernamen eingetragen: "SYSTEM", "Name und zugehörige Email-Adresse" und "Administratoren". Allen dreien habe ich alle Berechtigungen zugewiesen.
Unter "Sicherheit/Erweitert" ist "SYSTEM" als Besitzer ausgewiesen. Unter "Berechtigungseinträge" sind auch die oben genannten drei Benutzer mit Vollzugriff eingetragen.
Im Reiter "Freigabe" ist "Administratoren" und "Jeder" eingetragen. Dort kann ich auch niemanden hinzufügen oder entfernen.
Im Reiter "Überwachung" sind drei Einträge: "SYSTEM", "Jeder" und "Name und zugehörige Email-Adresse".
Unter "Effektiver Zugriff" habe ich den Zugriff durch "SYSTEM" anzeigen lassen. Dieser zeigt Berechtigung für alles ohne Einschränkung an.

Dennoch kann ich die Datei immer noch nicht öffnen, und wenn man einen Rechtsklick auf die Datei macht, steht bei "Dateibesitz" -> "Privat".

Hat jemand eine Idee, was ich versuchen könnte, um mir vollen Zugriff auf die Datei zu verschaffen?

UPDATE: Habe nun herausgefunden, dass meine Dateien auf der Systemfestplatte, welche ich natürlich problemlos öffnen kann, sich nicht im Besitz von "SYSTEM" befinden, sondern von "Mein Name (Email-Adresse)". Habe den Besitz der Bilddatei probeweise entsprechend geändert, leider hat es nichts gebracht.

Vielen Dank und Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Flyaway

Kennt sich aus
Guten Abend,
Ich habe ein kleines Problem, bei dem ich leider trotz Recherche nicht weiter komme.
Auf meiner alten Festplatte befinden sich Dateien, auf die ich mit meinem neu aufgesetzen PC keinen Zugriff habe.
Diese Dateien sind mit einem gelben Schlosssymbol gekennzeichnet.
Wenn ich beispielsweise ein Bild öffnen will, wird angezeigt "Anscheinend sind Sie nicht zum Anzeigen dieser Datei berechtigt."
Ich habe nun mit Recherche einige Schritte versucht, das zu ändern.
Zunächst habe ich versucht, die Datei in Besitz zu nehmen, was (denke ich mal) gelungen sein sollte. Als Besitzer habe ich "SYSTEM" eingetragen, da sich auch alle anderen Dateien auf diesem PC im Besitz von "SYSTEM" befinden.
Danach habe ich "SYSTEM" Berechtigungen gegeben über diese Datei (Vollzugriff, Lesen etc.).
Nun kann ich jedoch immer noch nicht die Datei öffnen und mir anschauen.
Unter dem Reiter "Sicherheit" sind drei Benutzernamen eingetragen: "SYSTEM", "Name und zugehörige Email-Adresse" und "Administratoren". Allen dreien habe ich alle Berechtigungen zugewiesen.
Unter "Sicherheit/Erweitert" ist "SYSTEM" als Besitzer ausgewiesen. Unter "Berechtigungseinträge" sind auch die oben genannten drei Benutzer mit Vollzugriff eingetragen.
Im Reiter "Freigabe" ist "Administratoren" und "Jeder" eingetragen. Dort kann ich auch niemanden hinzufügen oder entfernen.
Im Reiter "Überwachung" sind drei Einträge: "SYSTEM", "Jeder" und "Name und zugehörige Email-Adresse".
Unter "Effektiver Zugriff" habe ich den Zugriff durch "SYSTEM" anzeigen lassen. Dieser zeigt Berechtigung für alles ohne Einschränkung an.

Dennoch kann ich die Datei immer noch nicht öffnen, und wenn man einen Rechtsklick auf die Datei macht, steht bei "Dateibesitz" -> "Privat".

Hat jemand eine Idee, was ich versuchen könnte, um mir vollen Zugriff auf die Datei zu verschaffen?

UPDATE: Habe nun herausgefunden, dass meine Dateien auf der Systemfestplatte, welche ich natürlich problemlos öffnen kann, sich nicht im Besitz von "SYSTEM" befinden, sondern von "Mein Name (Email-Adresse)". Habe den Besitz der Bilddatei probeweise entsprechend geändert, leider hat es nichts gebracht.

Vielen Dank und Grüße
Guten Morgen @Samuraisauce1188,

zu deiner Frage "Problem mit Zugriff auf Dateien von alter SSD"

Was du da getan hast um Daten bzw die Attribute einschließlich das Wurzelverzeichnis in Besitz zunehmen war absolut Falsch wenn du Besitz von Dateien oder Ordnern haben haben willst sollst du dir das Tutorial vom Forengott @CTS aka Helmut mal ansehen ich Verlinke dir das Tutorial mal ->>>

Methode 1
Als kleines Beispiel spiele ich mal dein Szenario durch siehe Screenshots dazu ->>>

1641684777634.png
ich werde nun als Beispiel die Datei
"MP510 MP Driver v. 1.11 (2014) .exe"
in meinem Besitz nehmen!!

Im Kontextmenü auf den Reiter Eigenschaften klicken nun öffnet sich ein neues Fenster siehe Screenshot dazu ->>>
1641684949925.png
auf den Reiter "Sicherheit" klicken nun auf die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken um die Dateien-Rechte Lesen / Schreiben / Löschen / Umbenennen zu Erben!!

Es öffnet sich erneut ein Fenster siehe Screenshot dazu ->>>
1641685148207.png
hier nun auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken!!

Es öffnet sich erneut ein weiters Fenster ->>
1641685278059.png
dort auf die Schaltfläche "Erweitert..." klicken!!

Ein weiters Fenster öffnet sich nun dort auf die Schaltfläche "Jetzt suchen" klicken ->>>
1641685400850.png

Nun ließt Windows die Gruppen, Benutzer und Systemverwalter ein siehe Screenshot dazu ->>>
1641685716857.png

Ich habe mich nun als Besitzer in die Gruppe Hinzugefügt siehe Screenshot dazu ->>>
1641685835270.png

Nun habe ich die Datei MP510 MP Driver v. 1.11 (2014) .exe in meinem Besitz nun kann ich sie Bearbeiten / Löschen / Umbenennen / Verschieben usw.
1641685938666.png

Methode 2

Nun zu deinem Szenario siehe Screenshots dazu gleiche Vorgehensweise ->>

1641686316260.png

Ich besitze nun keine Rechte mehr zu der Datei

"MP510 MP Driver v. 1.11 (2014) .exe"

1641686458838.png
gehe nun auf den Reiter "Sicherheit" anschließend auf die Schaltfläche "Erweitert..."



Nun öffnet sich Dateiverwaltung ->>
1641686643046.png


Es öffnet sich die Attributverwaltung dort auf die Schaltfläche "Erweitert..." klicken ->>>
1641686770072.png

Nun fügen wir die Gruppe den Benutzer und wenn man es braucht auch den Systemverwalter hinzu um die Datei wieder in Besitz zu nehmen dort auf die Schaltfläche "Jetzt suchen" klicken ->>>
1641686942450.png

Wenn Windows die Gruppe, Benutzer, Systemverwalter einließt werden in meinem Beispiel die Gruppe Administratoren und der Benutzer hinzugefügt!! ->>>
1641687312578.png

Es öffnet wiederum ein neues Fenster dort auf die Schaltfläche "Übernehmen" klicken nun ist die Gruppe
Administratoren
hinzugefügt->>>

1641687712409.png

Nun habe ich wieder vollen Zugriff auf die Datei!!

LG Flyaway

 

Flyaway

Kennt sich aus
Da man hier nur 15 Anhänge Hochladen kann mein letzter Anhang als Screenshot zum vollen Zugriff auf die Datei ->>>>
1641688090569.png
 
Oben Unten