Prozessor wird nicht unterstützt... Warum?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Unregistriert, 28. Juli 2015.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    0
    0
    0
    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Freue mich wie Bolle auf Windows 10, habe aber gerade festgestellt, dass die GWX-App mir sagt, der Prozessor würde nicht unterstützt. Soweit ich die Mindestanforderungen verstehe, sollte das aber eigentlich funktionieren.

    Ich habe ein Fujitsu Lifebook A530 mit einem Core i3-350m mit 2,27GHz und 2 GB DDR3-RAM und Win7 Pro.

    Wo liegt das Problem?

     
  2. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28

    Hallo,

    Windows 10 benötigte Prozessor-Attribute:

    "Processor: 1 GHz or faster processor or SoC (system on a chip). 64-bit versions of Windows 10 require a processor that supports CMPXCHG16b, PrefetchW, and LAHF/SAHF capabilities."

    Dein Prozessor, der Core i3-350m unterstützt CMPXCHG16b und LAHF/SAHF. Hab mich in bisschen informiert und konnte leider nicht herausfinden ob der i3 PrefetchW supportet.

    Das könnte eventuell zur Ablehnung des Prozessors führen, denn normalerweise dürfte eine Installation auf diesem System kein Problem sein.

    oxygen
     
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    0
    0
    0
    Hm, erstaunlich ist, dass bei dem HP-Notebook meiner Frau mit einem i3-330m scheint alles in Ordnung zu sein, allerdings hat sie 4GB RAM. Daran kann es aber ja eigentlich nicht liegen, weil nicht der RAM-Speicher als Fehler ausgegeben wird, sondern "Prozessor nicht unterstützt".
     
  4. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28
    Hast du die 32- oder 64-bit Version installiert?
     
  5. Unregistriert

    Unregistriert Gast

    0
    0
    0
    Windows 10 habe ich noch gar nicht installiert, nur über die GWX-App reserviert. Und genau diese App sagt mir, der Prozessor werde nicht unterstützt. Zur Zeit ist allerdings ein 64bit-System installiert (Win7 Pro).