Remotedesktopverbindung von Win 10 aus

Dieses Thema im Forum "Software & Apps" wurde erstellt von Mansaylon, 26. Januar 2016.

  1. Mansaylon

    Mansaylon Ist öfter hier

    27
    4
    3
    Hallo zusammen

    Ich wollte mich mal erkundigen, ob noch andere Windows 10 Benutzer das selbe Phänomen mit dem RDP Programm feststellen.

    1. obwohl ich 15bit Farbtiefe eingestellt habe, werden die Farben komplett dargestellt.... und dies wirkt sich schlecht auf die Übertragungsgeschwindigkeit aus. Bei Win 7 funktionierte dies tadellos.

    2. stürzt mir die Gegenseite sehr oft nach der Anmeldung ab. Ich muss dazu noch sagen, dass ich diverse XP Computer, welche auf einer virtuellen Umgebung laufen, mit dem RDP anspreche.
    Unter Win 7 kannte ich solche Abstürze ebenfalls nicht.

    Kennt jemand ein Alternativprogramm? Bedingung, es sollte mit dem standard RDP Dienst laufen, da ich auf der Gegenseite keine spezielle Clientsoftware installieren will.

     
  2. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
  3. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    702
    72
    28
    Hallo Peter,
    habe auch an TeamViewer gedacht aber der erfüllt leider die Bedingung nicht
    Den er braucht auf beiden PCs TeamViewer daher fällt mir dazu nichts ein.o_O

    Gruß
    Helmut :)
     
  4. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Moin Helmut,
    schade, TeamViewer ist ein sehr gutes Programm, mit Remote Desktop von MS komm ich irgendwie nicht klar.
    Aber TeamViewer habe ich installiert und läuft ohne Fach Abi
     
  5. Mansaylon

    Mansaylon Ist öfter hier

    27
    4
    3
    Von Temviewer komme ich so oder so gerade weg.
    Hatte da eine 3er Lizenz für mein Geschäft. Ist noch als Version 6. Das Upgrade habe ich aus Kostengründen nie gemacht.... viel zu teuer.
    Habe jetzt neu auf AnyDesk gewechselt.... Teamviewer Anwender sollten da auf jeden Fall mal ein Blick darauf werfen: http://anydesk.de/remote-desktop

    Aber wie CTS schon bemerkt hat.... in meinem aktuellen Fall kommt dies nicht in Frage.... ich brauche die Art, wie sie vom normalen RDP geboten wird.
    Soweit ist zu hoffen, dass der Fehler im Win10 RDP Programm irgendwann behoben wird und es wieder stabil wie in Win 7 funktioniert.
     
    Fulltilt gefällt das.
  6. Fulltilt

    Fulltilt Kennt sich aus

    146
    15
    18
    Stimmt Teamviewer ist für den Gewerblichen Gebrauch Schweineteuer.
    Bin gerade auf den Link gewesen... Anydesk hat aber auch stolze Preise.
     
  7. Mansaylon

    Mansaylon Ist öfter hier

    27
    4
    3
    Ein bisschen Werbung für AnyDesk ;-)))
    1. kann ich einzelne Lizenzen erwerben und muss nicht mind. eine 3er nehmen.
    2. habe ich auf Updates anrecht, solange ich im Abo dabei bleibe.
    3. bezahlte ich damals für die TeamViewer 3er Liz. in der Version 6 ca. 2200 Euro. Bis ich den Preis bei AnyDesk durch habe, kann ich über 12 Jahre den Jahresbeitrag begleichen.... und habe am Schluss die aktuellste Version.

    Übrigens sind die Entwickler von AnyDesk aus dem Team von Teamviewer, welche einfach das Produkt verbessert haben. Teamviever ist meiner Meinung nach seit der Version 6 nicht wirklich innovativ verbessert worden. Hauptsache man bezahlt viel für mögliche Updates ;)

    So .... genug der Werbung....