• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Ricoh SP 112 Installationsproblem

Janus

War schon mal da
OS Win 10 - erkennt über USB das Gerät und meldet - Gerät eingerichtet und einsatzbereit, ist jedoch unter Geräte+Drucker als Symbol nicht erkennbar, ergo es erfolgt auch kein Druck. Den entsprechenden Treiber von Ricoh habe ich heruntergeladen jedoch wird nur die ZIP Datei entpackt aber keine exe.

Wär schöne, wenn jemand einen Lösungsvorschlag hätte...
Danke und Gruß
Janus
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
mach mal folgendes
- Einstellungen > Geräte > Drucker & Scanner > Drucker & Scanner hinzufügen
1609595116864.png
- sollte der Drucker nicht aufscheinen dann wähle Der gewünschte Drucker ist nicht aufgelistet
1609595223570.png
- jetzt kannst Du mal versuchen über Mein Drucker ist etwas älter .. oder Lakalen Drucker... deinen Drucker zu finden
1609596082993.png

In der ZIP Datei war auch eine Datei mit den Namen README.html dort steht das ganze auch beschrieben
 

Janus

War schon mal da
Helmut,

hab Dank für deine Anweisungen. Diesen Schritte machte ich bereits, führte ihn jedoch jetzt auch nochmals durch und am Ende kam wieder die Antwort:

Es wurde kein Drucker gefunden.

Auch die Aktion über lokalen Drucker führte zu keinem Ergebnis, die Software hängte sich auf, alle Buttons inaktiv.

Erst mal danke, bis sich weiteres ergeben sollte.

Gruß
Janus
 

CTS

Windowsflüsterer
Drucker mal ausstecken, Scanne durchführen, Drucker in einem anderen USB Port einstecken nochmal scannen.
 

Janus

War schon mal da
Mehrmals die USB Ports gewechselt, mit scannen verstand ich den PC sowie die Registry scannen, was ich auch machte. Resultat NULL. Der Drucker erscheint unter Geräte + Drucker wie nachstehendes Symbol zeigt:

geraete und dtucker.jpg

Was die Zahl 1 in der Klammer bedeutet ist mir schleierhaft. Auch die Überprüfung ob der richtige Treiber vorhanden ist, wie dieser Screenshot zeigt
gibt nichts her:

1609617051129.png

Kam bei einer Recherche im Web auf diese Seite, welche das Problem mit dem Drucker ziemlich gut beschreibt, Blicke allerdings nicht durch
wie ich dies umsetzen kann. Vielleicht kannst du ja fündig werden, wie es weitergehen könnte:

die Weiterführende Seite kommt hier:

Danke für deine Mühe und schönen Abend noch
Gruß
Janus
 

CTS

Windowsflüsterer
Wie ich die Seite lese musst Du vor dem Start des PCs den Drucker einschalten und natürlich mit dem USB Port verbinden, dann erst den PC starten und nachsehen ob der Drucker erkannt wurde.
 

Janus

War schon mal da
Hallo Helmut,

mit deinem Impuls ging es auch nicht weiter. Nach Rücksprache mit dem Service von Ricoh stand der Drucker endlich mit dem Symbol da wo er hingehört :

Geeraete und Drucker.jpg

Die Installation über Geräte und Drucker - Drucker hinzufügen - der gewünschte Drucker ist nicht in der Liste vorhanden - weiter - lokalen Drucker - Druckeranschluss wählen - dann Datenträger wählen und den gespeicherten Treiber vom Desktop wählen - die Installation läuft dann ab.

Dies war bei mir vorher nicht ganz in Ordnung, so erschien auch der Drucker nicht wie oben im Bild.

Nun kam der Lackmustest . . . er druckte immer noch nicht. Nach einem nochmaligen Telefonat heute morgen wusste der Techniker auch nicht mehr weiter. Seine letzte Hoffnung war eine Datei, welche sich Smart Organizing Monitor for SP110 Series nennt (https://support.ricoh.com/bb/pub_e/dr_ut_e/0001260/0001260764/V103/r64399L13.exe). Nach der Installation dieser Datei lief der Drucker einwandfrei.

Danke dir für deine Unterstützung in dieser Sache.
Grüße
Guenter
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert