Samsung Ultrabook mit ExpressCache - Win 10 lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von putzmunter, 26. Januar 2016.

  1. putzmunter

    putzmunter Einmalposter

    1
    0
    1
    Ich habe mir vor gut drei Jahren ein ultrabook der Firma Samsung gekauft. Dieses ultrabook besitzt eine Festplatte und 24 GByte Express Cache als SSD. Nach drei Jahren wollte ich Windows 10 ohne irgendwelche Reste neu installieren. Aus diesem Grunde habe ich die Festplatte einschließlich der Partition Recovery gelöscht, ebenfalls die Express Cache SSD.
    Beim Installieren von Windows 10 fiel auf das bis zum Neustart alles normal verlief. Der Neustart führte aber immer wieder dazu dass ich komplett neu installieren musste usw. mit anderen Worten auf diese Art und Weise kommt Windows 10 nie auf die Festplatte. Ich habe natürlich versucht herauszufinden wo der Fehler liegt und bin auch fündig geworden (glaube ich wenigstens). Die Boot- bzw. System Partition wurde immer auf der Express Cache SSD installiert. Von daher war klar warum Windows 10 sich nicht komplett installieren ließ. Meine Frage: Weiß jemand wie ich diesen blöden Express Cache aus dem System eliminieren kann. Verstecken und solche Mätzchen haben nicht funktioniert.
    Die weitergehende Frage ist: ich beabsichtige eventuell die Festplatte durch eine komplette SSD auszutauschen (da ist natürlich kein Express Cache vorhanden. Kann man dann davon ausgehen, dass sich Windows problemlos installieren lässt?
    Oder lässt sich die Bootpartition von der ssd auf die Hd verschieben?

     
  2. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    702
    72
    28