Seit Upgrade auf Win 10 wird weder Touchpad/Maus noch Tastatur erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Treiber" wurde erstellt von Anna, 25. Dezember 2015.

  1. Anna

    Anna Einmalposter

    1
    0
    1
    hilfe was kann ich tun, seitdem ich das win 10 update vor einer woche auf meinem acer aspire installiert habe, kann ich lediglich den rechner hoch und runterfahren, weil nichts mehr ausgewählt oder angeklickt werden kann. die usb mouse wird nicht erkannt, auch nach mehrmaligem ein und ausstecken. die tastatur und auch das touchpad werden ebenfalls nicht erkannt. somit geht gar nichts mehr. im bios kann ich die pfeiltasten normal benutzen, bringt mich aber leider auch nicht weiter. bitte um guten rat! Danke

     
  2. alter sachse

    alter sachse Stammuser

    204
    11
    18

    Sind die über USB Angeschlossen ?? Dann dürfte es ein Treiberproblem der USB Schnittstellen sein . Sollte auf Deinem Board noch ein PS2 Anschluss sein und Du noch eine passende Maus dazu haben würde die erst mal gehn bis Du die Treiber aktualiert hast. Oder Du versuchst das ganze mal mit den Pfeiltasten. Was andees fällt mir Momentan auch nicht ein. Oder Du fährst das Teil mal hoch und steckst Maus und Tastatur nach & nach an.
     
  3. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28
    Hallo,
    hast Du die Maus bei allen USBs getestet ? oder nur bei der selben ? eine weitere Maus hast Du nicht zur Verfügung ? auch keine externe Tastatur zum Laptop ?
    Wenn kein Zeigegerät und kein Eingabegerät funktioniert kann man nichts mehr machen. Würde mir eine Linux DVD (Ubuntu) besorgen und Testen ob da alles funktioniert wenn Du das System ohne Installation startest, wenn ja dann alle Daten vom Laptop sichern, Win10 DVD machen und einlegen und eine Clean Installation machen.
    Es kann auch sein das Du eine Recovery Partition hast dann folgendes machen

    aber vorher die Daten sichern.