• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

"Speichern unter" speichert immer an letztem Speicherort, nicht in aktuellem Ordner

T

TheCulprit

Gast
Hallo, ich habe unter Windows 10 folgendes Problem:

Wenn ich z.B. in einem beliebigen Ordner eine Datei öffne, diese bearbeite und dann auf "Speichern unter" gehe, gibt er mir als ersten Speicherort immer den Ort an, bei dem als Letztes etwas gespeichert wurde.

Ich möchte aber, dass er mir den Ordner angibt wo ich die Datei, die ich bearbeitet habe, geöffnet habe.

Beispiel:
1) Ich speicher eine Datei auf dem Desktop.
2) Ich öffne meinen Ordner Büro und die Datei Tabelle.xls. Ich bearbeite diese Tabelle und klicke auf "Speichern unter".
Stand jetzt gibt er mir als Speicherort den Desktop an.
Ich möchte aber den Speicherort Büro.


Kann mir da jemand weiterhelfen?
Wir doch mit Sicherheit nur ein kleines Häkchen irgendwo sein, welches ich nicht finde.

Vielen Dank!
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
welche Programme verwendest Du ?
Bei mir ist das Speichern vom Programm abhängig, Office ist da anders eingestellt wie z.B. AutoCAD. Daher nehme ich mal an das es vom Programm abhängt wo das Fenster aufgeht.
 
T

TheCulprit

Gast
Hallo Helmut,
für meine Officesachen benutze ich OpenOffice. Habe da die Einstellungen schon durchforstet und nichts entsprechendes gefunden.

LG
 

CTS

Windowsflüsterer
Das wirst Du glaube ich nicht können ist das selbe System wie bei MS Office. Du hast 2 Möglichkeiten, Speichern oder Speichern unter und nur wenn Du eine Änderung am Namen machst nimmst Du Speichern unter sonst geht man ja auf Speichern und dann wird ja die Datei überschrieben.
 
T

TheCulprit

Gast
Ich mache in meinem Fall immer Änderungen am Dateinamen, deswegen Speichern Unter. Ich habe quasi ein vorgefertigtes Formular für meine Kundenaufträge, welches ich dann ausfülle und unter neuem Namen abspeichere.

Mit meinem alten Rechner (der leider kaputt gegangen ist) hat es funktioniert. Deswegen muss es eine Lösung dafür geben. Hatte dort auch Windows 10 mit OpenOffice.

Danke dir schonmal für die Antwort.
 
T

TheCulprit

Gast
Update:
Ich habe eine Lösung gefunden. Ich kann in den Openoffice Einstellungen die Öffnen/Speicher-Dialoge ändern. Dann öffnet sich von OpenOffice ein Dialogfenster, dass immer den aktuellen Pfad nimmt. Sieht zwar etwas anders aus als gewohnt, aber das werden wir verkraften.

Danke für die Hilfe, Problem ist somit gelöst.
 
  • Like
Reaktionen: CTS

Ähnliche Themen

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert