• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Upgrade 8.1 Bing Edition auf 10.240, Update auf Build 1511 schlägt laufend fehl

cardisch

Stammuser
Hi@all
folgendes Szenario:
Ich habe einen Intel Compute Stick (ein HDMI-Stick, dementsprechend sehr geringe Leistung), auf dem ein 8.1 Bing vorinstalliert war, dieser Stick wurde upgegradet auf Win 10 Home (Build 10.240).
Dieser soll an einem Monitor eine Präsentation zeitgesteuert ausführen.
Dies klappt auch einwandfrei.
Nun steht eine Erweiterung auf insgesamt 11 dieser Sticks an, der jetzige Stick soll also als Masterimage für alle weiteren dienen.
Da ich die Home-Editionen innerhalb unserer Domäne nicht steuern kann, wie ich will (GPO, WUS, etc), muss dieser Stick sehr sehr sehr umsichtig installiert und vorbereitet werden.
Dazu gehört auch, dass der Stick noch auf Build 1511 upgegradet werden soll, bevor er produktiv eingesetzt wird, da ich ihm (nach jetzigem Stand) nicht verbieten kann, sich selbst upzudaten.
Leider schmiert der Stick beim Selbstupdate regelmäßig ab (insgesamt drei mal), jeweils an anderer Stelle.
Kann ich aus eurer Sicht irgendeinen Parameter bei der Installation verändern, um das Update erfolgreich durchführen zu können !?

Danke und Gruß

Carsten
 

cardisch

Stammuser
Hi,

habe mich ein wenig beim entsprechenden Intel-Compute-Stick_Forum umgesehen, Lösung gab es direkt keine, aber Tipps, wie es trotzdem funktionieren kann (und bei mir auch geklappt hat)
- mit dem Media Creation Tool (VIRENSCANNER ausschalten, es wird eine Autorun.inf-Datei erzeugt) einen USB Stick mit dem Update vorbereiten
- mit diesem das Windows booten, Setup.exe ausführen und Installation starten (ich wollte ein upgrade, keine Neuinstallation)
- Zur Sicherheit habe ich noch per USB-Hub einen weiteren, leeren Stick ins System gehängt, damit Windows genügend Platz für die Dateien vorfindet.

Vielleicht hilft einem das noch.

Gruß

Carsten
 

Ähnliche Themen

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert