• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Verteilen von Visual Studio - Apps

Ernestoesch

War schon mal da
Wenn ich die drei Export-Files (.dll, .exe und .pdp) auf einen anderen PC kopiere und dort das .exe doppelt klicke, kommt eine Fehlermeldung, man solle .NET installieren. Das ist sehr einfach zu machen, löst aber nicht das Problem. Eine PC-Besitzerin ist sehr gut ausgebildet, aber auch bei ihr war es nicht machbar, obwohl wir genau das gemacht haben, was z.B. die YouTube-Videos sagen.
Die Frage ist, ob es überhaupt möglich ist, die App auf einem anderen PC laufen zu lassen.
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
Welche Windows 10 Version haben diese PCs eigentlich?
Welche Version von Visual Studio wird da versucht zu Installieren ? Community, Professional oder Enterprise...
Welche Files werden da verwendet? Welches Video?
 

Ernestoesch

War schon mal da
Also der Ziel-PC hat:
Version 20H2, installed 9.2.21; OS Build 19042.928
Leistung: Windows Feature Experience Pack 120.2212.551.0

Ich verwende Visual Studio 2019, die Gratis-Version.
Mein PC hat dieselbe Version, exakt dieselbe, außer dass sie im März installiert wurde.

Einen Unterschied sehe ich aber: Mein PC hat Windows 10 Pro, der Ziel-PC aber Home.

Das waren verschiedene Videos, außerdem ist der Ablauf fast selbsterklärend. Man kann bei der Fehlermeldung direkt etwas anklicken und bekommt dann eine Auswahl. Innerhalb dieser Auswahl haben wir so ziemlich alles versucht. Das Installieren geht problemlos, aber nachher ist es dasselbe.

Welche Files werden verwendet? - es sind die drei Export-Files (.dll, .exe und .pdp). Die legt man beim Ziel-PC z.B. auf den Desktop und macht dann einen Doppelklick auf das die exe (letzteres habe ich auch auf meinem gemacht, damit ich mit dem .exe arbeiten kann und nicht jedes mal Visual Studio starten muss).
 

Ernestoesch

War schon mal da
Ich habe bereits geantwortet, sehe das aber nicht hier. Werde es also nochmals schreiben müssen.

Name Value
---- -----
PSVersion 5.1.19041.906
PSEdition Desktop
PSCompatibleVersions {1.0, 2.0, 3.0, 4.0...}
BuildVersion 10.0.19041.906
CLRVersion 4.0.30319.42000
WSManStackVersion 3.0
PSRemotingProtocolVersion 2.3
SerializationVersion 1.1.0.1

Sie hat Windows Home, Ich habe Windows Pro; sie hat es aber auch schon auf einem anderen Rechner mit Pro ausprobiert - keine Lösung.
Ich verwende Visual Studio 2019 und damit dot net 3.1 - Die Videos und Beschreibungen sind so ziemlich gleich, und das Procedere ist selbsterklärend. Wir haben so ziemlich alle Möglichkeiten bei zwei Leuten durchprobiert und sind immer auf dasselbe Problem gestoßen.
Ernst
 

CTS

Windowsflüsterer
Welche Version von NET Framework ist auf den einzelnen PCs Installiert? Sind auf allen die selbe Version im Einsatz? Läuft da auch die 4.8 Version darauf ?
.
Schau Dir mal folgenden Artikel an
 

Ernestoesch

War schon mal da
1619783430350.png
Das hier sind die Versionen auf meinem Computer. Wenn ich ein Projekt starte, muss ich die .NET-Version auswählen, und da wird mir nur 3.1 zur Wahl gestellt.

Ich habe das der anderen Person mitgeteilt, und wir haben darauf geachtet, dass .NET 3.1 installiert ist.
 

Ernestoesch

War schon mal da
Hallo! Darf ich wieder mal aufgeben? Ich meine, es ist doch eine einfache Frage: Kann ich von Visual Studio 2019 mein EXE-File auf einem anderen Computer laufen lassen? Es ist ja nett, nach meinen Versionen zu fragen. Aber wenn ich die dann gebe, sollte doch irgendwas kommen, oder?
Eine Idee habe ich noch: Ich verwende Formulare (WPF). Kann es vielleicht damit zusammenhängen?
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert