• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Wegen Fehler KB5000802 Probleme beim Drucken

vischn

War schon mal da
Hallo Leute,
nachdem ich mich 2 Tage rumgeärgert habe mit der Unmöglickkeit, Dateien mit mehr als 261 KB (!) ausgedruckt zu bekommen, inklusive mehrmaliger Neuinstallation der Druckertreiber etc. , habe ich wagemutig diese Update wieder deinstalliert. UND SIEHE DA : Alles funzt wieder wie es soll.
Ich frag mich nur, welche Probleme die Nichtinstallation dieses Updates wohl mit sich bringen kann ?
 
J

Jörn

Gast
Das dieses Update bei manchen Druckern Probleme macht, ist bekannt. Hat Microsoft sogar im Changelog aufgenommen.

After installing this update, you might receive an APC_INDEX_MISMATCH error with a blue screen when attempting to print to certain printers in some apps.We are presently investigating and will provide an update when more information is available.

March 9, 2021—KB5000802 (OS Builds 19041.867 and 19042.867) (microsoft.com)

Das Deinstallieren war genau das Richtige. Probleme gibt es dadurch keine. Da dieses Update aber ein Sicherheitsupdate ist, wird es wohl zeitnah ein neues Geben.
Wenn du dich ohne das neuste Sicherheitsupdate aber unwohl fühlst, bei einigen hat es geholfen den Original Druckertreiber zu entfernen und den Windows Standard Treiber zu verwenden.
Also im Gerätemanager den Treiber entfernen und neu starten.
 

vischn

War schon mal da
Vielen Dank für die Antwort. Jetzt eine weitere Frage : wie kann ich verhindern, dass dieses besch.... Update sich erneut installiert ? Ist nämlich beim Heutigen Hochfahren automatisch passiert , obwohl ich bei den Updateeinstellungen "pausieren" eingestellt hatte. Same problem mit dem Druck, same procede mit dem Deinstallieren = Erfolg.
Doch dass klaut Zeit.
 

vischn

War schon mal da
Erneut Dank für die prompte Antwort. Hab mir das Workaround mal angeschaut - weiß jetzt, dass mein Canon -Drucker der betroffene Typ3 ist. Doch da es vielleicht nur eine Frage der Zeit ist, bis Microsoft diesen Update-Fehler selbst beseitigt, warte ich lieber ab - für die beschriebene Lösung bin ich einfach zu sehr Laie (bin ja schon glücklich, die Variante >Deinstallation von Update< hinbekommen zu haben ;-))
Hab auch nochmal an der >Update-Pause< rumgebastelt - mal schauen...
 
Oben Unten