1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Win 10 lässt sich nach Hardewarewechsel nicht mehr installieren

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Pitti96, 20. November 2019.

  1. Pitti96

    Pitti96 War schon mal da

    Nach dem Austausch meines Mainboards incl. CPU kann ich Win 10 Home ( USB Stick Version) nicht mehr installieren. Dies passiert sowohl bei Produkt Key Eingabe sowie auch bei Installationsversuch ohne Key. Es erscheint immer folgende Fehlermeldung:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. November 2019
  2. CTS

    CTS Windowsflüsterer

  3. expat

    expat Stammuser


    Das einmal aktivierte windows wird auf neuer Hardware nicht ohne Weiteres aktiviert.
     
  4. Pitti96

    Pitti96 War schon mal da

    CPU
    Intel Core i7 @ 3.60GHz 28 °C
    RAM 16,0GB
    Motherboard
    ASUSTeK COMPUTER INC. ROG STRIX Z390-F GAMING (LGA1151) 28 °C
    Grafik
    VG248 (1920x1080@144Hz)
    2047 MBNVIDIA GeForce GTX 1660 Ti (MSI) 34 °C
    Speicher
    447GB TOSHIBA-TR200 (SSD) 19 °C
    931GB TOSHIBA HDWD110 (SATA) 24 °C
    Optische Laufwerke
    HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50
    Audio
    NVIDIA High Definition Audio

    Boot Einstellungen im Bios 1. SSD 2. DVD
    Win 10 Home 64 bit von USB , Original Retail Version sollte auf neue SSD installiert werden.lief auf vorherigem System einwandfrei.

    Ich habe es nun wenigstens geschafft mit Hilfe eines älteren Backups den PC zu starten. Habe nun aber die kostenlose Win 10 Variante von Microsoft am Start.( Als Update zu Win 7)
    Win Updates wurden auch eingespielt. Meine gekaufte lässt sich aber immer noch nicht aktivieren. Eine komplett saubere Installation wäre mir ja lieber...

    Erstmal schon vielen Dank Gruß Pitti
     
  5. Pitti96

    Pitti96 War schon mal da

    @expat , ja das wusste ich , habe aber aufgrund einer größeren SSD frisch aufsetzen wollen.

    Telefonische Kontaktaufnahme mit Microsoft brachte hier auch nichts. Mir wurde ein Mainboardwechsel empfohlen. Genau dieses ist aber neu.

    Danke, Gruß Pitti
     
  6. expat

    expat Stammuser

    Wenn da nun ein Windows installiert ist, dann wird auch eine neuerliche Installation auf einer anderen Partition aktiviert werden.
    Dazu würde ich mir die Version 1909 downloaden und installieren.
     
    oxygen und CTS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden