• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

WIN 10 MAI UPDATE Angebliche Treiberprobleme (??)

WIN10Fritz

War schon mal da
Hallo Forum,



Ich habe auf meinem PC Windows 10 Home 1909 (Build 18363.1556) 64Bit.



Wenn ich auf Einstellungen/Windows Update gehe, lese ich : „Wichtige Qualitäts- u. Sicherheits-Fixes fehlen“. Wenn ich auf „Updates suchen“ klicke, werden Updates erfolgreich ausgeführt, danach steht aber wieder da : „Wichtige Qualitäts- u. Sicherheits-Fixes fehlen“.



Trotzdem habe ich anschließend versucht, das Mai-2021-Update zu machen, um wieder eine aktuelle Windows-Version zu haben.



Ich habe es mit dem MediaCreationTool21H1 versucht.



Leider bekomme ich eine Fehlermeldung : 0xC1900101-0x20017 (Treiber-Problem) und die alte Windows-Version wird wiederhergestellt.



Ich habe alle Treiber aktualisiert, Speicherplatz ist reichlich vorhanden, zusätzliche Virensoftware habe ich keine installiert. Ich habe sogar die Peripheriegeräte vom PC getrennt, trotz allem kommt wieder dieselbe Fehlermeldung !



Ich verstehe nicht, was da vor sich geht! Vielleicht hat jemand von euch ähnliches erlebt?

Für einen guten Tip, was man da tun kann, wäre ich sehr dankbar!



Vielen Dank im voraus und schöne Grüße



Fritz
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,

mach mal folgendes:

- Erstelle mit dem MediaCreationTool21H1 einen Windows USB Stick und Installiere dann von diesen

Schau auch mal diesen Beitrag an
 

WIN10Fritz

War schon mal da
Hallo Helmut,



Jetzt hat es endlich geklappt!



Ich habe verschiedene Tips auf einmal befolgt, damit ich nicht 27 Mal den Upgrade versuchen muss, bis ich den Fehler gefunden habe.

Was davon den Erfolg brachte, weiß ich deshalb nicht, folgendes habe ich „in einem Aufwasch“ gemacht:



Ich habe LAN statt WLAN verwendet.



Treiber und BIOS habe ich über den PC-Hersteller aktualisiert (LENOVO Service Bridge). Die Treiber waren laut LENOVO alle schon aktuell.



Vor dem Upgrade habe ich Windows-Update gemacht.



Geräte (außer Tastatur, Maus, Bildschirm) habe ich ausgesteckt.



Den MediaCreationTool habe ich downgeloadet, nach dem Start habe ich die Option USB-Stick gewählt und die Datei Setup.exe dann vom USB-Stick aus gestartet.



Das Ergebnis war die lange ersehnte und vermisste Version 21H1 !







Nochmals Danke und Herzliche Grüße

Fritz
 
  • Like
Reaktionen: CTS
Oben Unten