WIN 10 Update 1511 hat meine LAN-Definition zerlegt

Dieses Thema im Forum "Internet & Netzwerk" wurde erstellt von ellrider, 29. Dezember 2015.

  1. ellrider

    ellrider Einmalposter

    1
    0
    1
    Hallo, ich hoffe mir kann jemand bei meinem aktuellen Problem mit dem letzten WIN 10 Update (Ver. 1511 - Build 10586.36) und der LAN-Definition helfen.
    1.) ich benutze ausschl. feste IPs
    2.) nach dem Update (vor ca. 1 Woche) war meine IP-Definition verschwunden und der Adapter wieder für DHCP vorbereitet.
    3.) der LAN Adapter hatte den gleichen Namen wie vorher, allerdings mit Zusatzangabe #2 (die ursprüngliche LAN-Definition ist verschwunden)
    4.) als ich die bestehende IP nachsetzen wollte, wurde diese von WIN 10 abgelehnt, da diese bereits von LAN-Adapter - alter Name - keine Definition mehr vorhanden - verwendet wird.
    5.) ich habe daraufhin eine neue IP vergeben und diese nachträglich in der Fritzbox freigeschaltet
    6.) wenn ich jedoch im Fritzbox-Filter die alte IP, weil nicht mehr genutzt, sperre, darf ich gewisse Internetseiten nicht mehr aufrufen, da mein LAN-Adapter keine Freigabe hat
    7.) gem. IPConfig ist unter WIN 10 nur die neue IP bekannt, die Fritzbox zeigt zwar nur die neue IP an (außer im Filter), kennt gem. Push-Service jedoch beide und benutzt diese auch.
    Rufe ich jetzt die WIN Problemlösung auf, ist ein LAN-Adapter nicht definiert und kann auch nicht korrigiert werden.
    Nachdem ich jetzt mehrere Tage im Internet geforscht und sämtliche angebotenen Varianten nachvollzogen habe, bin ich mit meinem Latein am Ende. Wer kann mit sagen wie ich Windows wieder zu einer LAN-Version überreden kann, so macht es jedenfalls keinen Spaß und das Vertrauen in WIN 10 schwindet immer mehr.
    Danke
    Ellrider