1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Windows 10 10240 findet Rechner nicht

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Chanzu, 25. Juli 2015.

  1. Chanzu

    Chanzu Einmalposter

    Hallo,
    Ich habe auf dem 1. Rechner Win 10 10240 mit Microsoft-Konto laufen. Wenn ich mit dem 2. Rechner (ebenfalls Win10 10240) mit Microsoft-Konto angemeldet bin, findet Rechner 1 diesen ohne Probleme und kann auf Freigaben etc zugreifen. Arbeite ich allerdings auf Rechner 2 mit einem Lokalen Konto findet Rechner 1 diesen nicht mehr bzw. akzeptiert die Anmeldedaten nicht wenn der 2 Rechner sich sporadisch zu erkennen gibt. Da ich aber das lokale Konto auf Rechenr 2 benötige wäre ich um Hilfe oder eventuelle Tipps dankbar.


    Lieben Gruß
    Chanzu
     
  2. Rokko

    Rokko Gast


    Hallo,

    setze mal die Netzwerkkarte auf Standardwerte zurück. Öffne dazu die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Du findest das bei Win10 im Start Menu unter: "Alle Apps>Windows System>Eingabeaufforderung. Klicke bitte mit der Rechten Maustaste darauf und wähle als "Administrator ausführen". Gib in das Fenster folgendes ein:
    netsh winsock reset "Return drücken"
    netsh interface reset all "Return drücken"

    Jetzt kannst du das Fenster schließen. Wenn du mit DHCP-Server arbeitest, welches bei Routern in der Regel aktiv ist, brauchst du nichts weiter zu machen. Wenn du die IP des 2. Rechners und Gateway händisch vergeben hast, dann rufe die Netzwerkverbindungen unter: Einstellungen>Netzwerk und Internet>Ethernet>Adapteroptionen ändern, dann rechtsklick auf LAN-Verbindung>Eigenschaften>Internetprotokoll, Version 4(TCP/IPv4)>Eigenschaften und trage dort die IP-Adressen für den 2. Rechner ein. Klicke jetzt immer auf OK bis alle Fenster geschlossen sind.

    Klicke jetzt mal mit der rechten Maustaste auf den linken unteren ehem. Start-Knopf und wähle Explorer. Schaue mal unter Netzwerk, ob du den 1. Rechner sehen und anwählen kannst. Alternativ kannst du auch in die obere Zeile \\Rechnername\Freigabe\ eingeben. Sollte diese per Passwort geschützt sein, kommt nun die Eingabeaufforderung.
     
Die Seite wird geladen...