Windows 10 Installation, Kernel Security Check Failure

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Noepes, 2. November 2015.

  1. Noepes

    Noepes Gast

    0
    0
    0
    Hallo zusammen,

    bei der Installation von Windows 10 (auf ein lauffähiges Windows 7, 64 Bit, Sony Vaio Notebook) tritt nach 75% der Installation der Fehler "Kernel Security Check Failure" auf und die Installation wird auf Windows 7 zurückgesetzt. Das ist jetzt schon zum zweiten mal passiert.

    Nachdem Windows 7 wieder läuft, taucht noch die Meldung auf "Windows 10 konnte nicht installiert werden, Fehler C1900101-4000D"

    Was kann ich tun, um an Windows 10 zu kommen?


    Danke!

    Gruß,
    Noepes
     
  2. t_n_s

    t_n_s War schon mal da

    15
    0
    1

    Alle Fehlermeldungen mit 0xc1900 beginnend lassen auf inkompatible treiber schliessen. die PC herstellerseite besuchen und schauen, ob win 10 kompatible treiber zur verfügung stehen. Der Hersteller kann dir sagen, was mit 4000D gemeint ist.
     
  3. kinjo

    kinjo Einmalposter

    1
    0
    1
  4. cardisch

    cardisch Kennt sich aus

    63
    11
    8
    Hi,

    Windows hat bestimmte Voraussetzungen, um zu funktionieren.
    Evt fehlt der CPU (beispielsweise) die NX-Unterstützung, aber ohne Nennung kann man nur raten.

    Gruß
     
  5. CTS

    CTS Lebt hier

    1.059
    134
    63
    Hallo,
    Was für ein Sony Vaio Notebook ist das ?
    Was sagt Sony dazu ? schau mal auf dieser Seite ob das Notebook auch für Windows 10 funktioniert.
    https://www.sony.at/support/de/windows10
     
Die Seite wird geladen...