• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Windows 10 nach Deaktivierung des Schnellstarts starten

gravity07

Einmalposter
Hallo liebe Community!

Mein PC wollte nicht mehr herunterfahren und nach ein bisschen Internet-Recherche, wurde mir vorgeschlagen den Schnellstart zu deaktivieren. Das hab ich auch gemacht doch leider lässt er sich seitdem nicht mehr wirklich starten. Wenn ich den PC einschalte, soll ich zuerst das Tastatur-Layout auswählen. Danach stehen drei Optionen zur Wahl:

1) Ein Gerät verwenden (USB-Laufwerk, Netzwerkverbindung, etc.)
2) Problembehandlung (PC zurücksetzen oder weitere Optionen)
3) PC ausschalten

Bei Punkt 1 stehen mir zwei Geräte zur Verfügung, wenn ich eines auswähle lande ich nach ca 30 sek wieder beim Tastatur-Layout.
Bei Punkt 2 erweitern sich die Optionen auf sechs Stück:

- System wiederherstellen
- Zur vorherigen Version zurückkehren
- Systemimage-Wiederherstellung
- Starthilfe
- Eingabeaufforderung
- UEFI-Firmwareeinstellungen

Unter diesen Optionen habe ich bereits "Starthilfe" und "Eingabeaufforderung" ausprobiert. Bei "Starthilfe" wird nach Problemen gesucht, welche den Start von Windows verhindern, jedoch werden keine gefunden.

Bei "Eingabeaufforderung" öffnet sich die Konsole. Dort habe ich versucht, mithilfe eines Befehls den Schnellstart wieder zu aktivieren - leider ohne Erfolg.

Nun hoffe ich auf eure Hilfe und ein paar nützliche Antworten!

MfG
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
schau mal in BIOS oder wenn er moderner ist in UEFI nach ob Du alle Festplatten aufgeführt hast.
 

cardisch

Stammuser
Schnellstart deaktivieren ist ein guter Tipp, dass dein Rechner jetzt nicht startet liegt aber sicher nicht daran.
Du hattest eher andere Probleme, die Auswirkungen siehst du jetzt, wären aber vmt so oder so aufgetaucht.
Du könntest mal versuchen, einen Systemwiederherstellungspunkt oder die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration zu laden, beider bedarf aber div. Einstellungen WÄHREND das System noch/schon läuft.
Wenn also ALLE Reparaturoptionen ins Leere laufen, dann dürfte eine Neuinstallation anstehen.

Gruß

Carsten
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert