Windows 10 neben Windows 7 installiert (Multiboot)

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von willibirgel, 24. Juli 2015.

  1. willibirgel

    willibirgel War schon mal da

    3
    0
    1
    Hallo,

    was passiert mit Windows 7 am 29.7., nachdem das finale Update von Windows 10 gekommen ist ?
    Behalte ich beide oder muss ich mich für eins entscheiden ?
    Auf W7 wollte ich nicht verzichten.


    willibirgel
     
  2. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28

    Hallo willibirgel,

    erstmal wird beim Upgrade dein altes Windows 7 durch Windows 10 ersetzt und der Key bei Microsoft registriert.

    Nach dem Upgrade kannst du eine saubere Neu-Installation machen (auch auf einer anderen Festplatte).
    Vorher solltest du aber die Partition, welches das neue W10 trägt, gelöscht werden. Sonst könnte das doppelte W10 auf einem System Ärger bereiten.
    Die Aktivierung dürfte anschließend automatisch erfolgen.

    Hoffe geholfen zu haben...

    oxygen
     
  3. willibirgel

    willibirgel War schon mal da

    3
    0
    1
    Danke Oxygen

    Ich meinte nicht Upgrade meines W7, das wäre mir klar.
    Behalte ich beide, wenn beide installiert sind ? (W10 TP von iso-Datei mit Updates, keine Insider-Builds)

    Gruß
    willibirgel
     
  4. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28
    Hallo willibirgel,

    prinzipell musst du dich für Win 7 oder 10 entscheiden.
    Nach Upgrade von Windows 7 auf Windows 10, hast du 30 Tage Zeit. Dann ist dein "alter" Windows 7 Product-Key bei MS endgültig auf Win 10 registriert.

    Die W10 TP kannst du problemlos neben Windows 7 betreiben, nur irgendwann gibt es für die Technical Preview keinen Support mehr. Spätestens dann solltest du deinen Windows 7 Key in einen Windows 10 Key wandeln.

    Gruß
    oxygen