1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Windows 10 startet nicht (Autofahrt schuld?)

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von bemuebe, 5. Juli 2019.

  1. expat

    expat Stammuser

    Na dann viel Glück weiterhin.
     
  2. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Danke, Expat. Das ACER- Einsendelabel ist da, e-chronopass, heute geht der Rechner in einem weichen Case geschützt und in einen Plastiksack (Schutz gegen Wasser, wie e-chronopass vorschreibt) zum Postversand.

    Ich berichte, welcher Schaden wirklich vorlag.
     
    CTS gefällt das.
  3. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier


    ich warte immer noch.
     
  4. expat

    expat Stammuser

    Der Ukrainer in Berlin hat eine Stunden gebraucht. Hatte wohl nichts anderes zu tun.
    Wir warten alle mit. :)
     
  5. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Der Rechner ist da. Nach der Beschreibung wurde die SSD getauscht. Die SSD, eine 999 Euro teure SanDisk, ist meine private SSD. Sie wurde nicht mitgeschickt.

    Als ich den Rechner anmachte, meldete sich LINUX. Das gekaufte Windows System und OFFICE ist nicht gestartet. Ich habe nun ACER wieder angeschrieben; Mittwoch kommt ein Freund, der Computerspezialist ist und wird nachschauen.

    WORST Case: ich lasse mit eine SSD über AMAZON zusenden. Einen Windows 10 Installations- Disk habe ich, ein Systemabbild liegt auf der externen USB- Platte.

    Ein Chaos !
     
  6. expat

    expat Stammuser

    Wenn sich Linux meldet, muss doch eine Festplatte drin sein. Auf alle Fälle auch musst du dir die fehlende SSD wiedergeben lassen.
    Sie kann kaum ein Grund dafür sein, dass das Bios nicht startete. Haben die eine neue SSD eingebaut und darauf Linux installiert?
     
  7. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    In dem Acer ist systemseitig eine MICRON_1100_MTFDDAV256TBN und von mir die SanDisk SSD.

    Ich hatte ein Foto vom Altzustand BIOS Informationen gemacht. Ebenso eines nach Rückkehr des Rechners. Die SanDisk war drin geblieben. Die MICRON_1100_MTFDDAV256TBN Nummer war anders. Dadurch konnte ich entnehmen, dass der Tausch der SSD, wie auf der Reparaturdokumentation stand, nicht meine SanDisk sondern die Micron gemeint war.

    Ärgerlich: mein Windows auf der Sandisk wurde gelöscht, vielleicht auch die Partitionierung insgesamt, Windows mit allen Programmen ist weg. Ich hatte zwar noch einen Installationsstick W10, die Installation ist mir nicht geglückt, weil das Programm keine Partitionierung fand. Das Formatieren einer 450 GB- Partitionierung löschte Linux und nun steh ich da ...
     
  8. expat

    expat Stammuser

    Wenn du windows 10 installierst, dann formatiert sich windows die 450 GB als primäre Partition. Da der Computer schon mal windows 10 installiert hatte, kannst du die Eingabe der Codes überspringen indem du "Habe keinen" anklickst. Anschließend kannst du Linux auf der anderen Festplatte installieren. Bei beiden Festplatten lassen sich später die Partitionen verkleinern entweder von windows oder von Linux aus.
    Für mich war die Installation über UEFI nicht "geeignet", weil ich im Bios Microsoft nicht sehen will. Also habe ich im Bios mode die MBR-Formatierung gewählt und Secureboot auch im Bios abgestellt.
     
  9. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Wenn du windows 10 installierst, dann formatiert sich windows die 450 GB als primäre Partition

    Mein Installationsstick fordert mich auf, nach dem Zeigen verfügbarer Partitionen dort zu installieren. Ich habe die 450 GB Partition gewählt, die als "primäre Partition" angemerkt war. Dann kam die Meldung, siehe Bild.

    Da der Computer schon mal windows 10 installiert hatte, kannst du die Eingabe der Codes überspringen indem du "Habe keinen" anklickst

    Habe ich ja zuvor gemacht. Dann kam ich zu dem Menü siehe Bild.
     

    Anhänge:

  10. expat

    expat Stammuser

    Was ist denn da alles drauf? Am liebsten hat es windows, wenn die Platte ganz leer ist. Kannst du von dem gezeigten Menü aus machen: alle Partitionen löschen, aber vielleicht auch nur einzelne. Jedenfalls ist das eine Uefi-Konfiguration (vier primäre Partitionen).
     
  11. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Danke, dass du so engagiert bist.

    Primäre Partitionen - ich kann nur raten ...

    1. MICRON_1100_MTFDDAV256TBN da ist mit Sicherheit eine drauf
    2. Meine SanDisk hatte 2 Partitionen: c:\ und e:\. Auf der e:\ sind Abbilder (Paragon) von c:\, habe aber auch ein Abbild von c:\ auf meiner externen USB. Dann erinnere ich mich, legte W10 auf der SanDisk c:\ eine Systemsicherung an. Ich weiß nicht, ob ACER die SanDisk total gelöscht hat.

    Ich weiß nicht, wie ich die Partitionen löschen könnte. Sorry, Korrektur: löschen ist ja eine Option.
     
  12. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Was ist denn das Laufwerk 0? Ich vermute die SanDisk, weil die Micro nur 250 GB hat.

    Was auch auffällt: Laufwerk 0 ist Partition 2 und 3 gleich groß. Das hatte ich nie so eingestellt. Kann es sein, dass ACER die SanDisk total platt gemacht hat? Was ist mit der Partition "System" beim Laufwerk 0, das darf ich doch nicht löschen, oder?

    Logisch denken! Wenn ich eine neue Platte einbauen, dann ist da ja auch nichts drauf, keine Partition ... Also müsste ich doch auch alles löschen können?!
     
  13. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier


    0xc0000034 - nach 3 Stunden Arbeit ...

    Alle Reparaturversuche fehlgeschlagen. Auch die Neuinstallation von W10 schlägt fehl. Jetzt Ruhepause bis 14:30 Uhr.
     
  14. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Ein Freund mit einem Reparaturstick war da. Zunächst haben wir W10 (andere Sprache) installiert. Nun startet das Ding wieder, mein Office wollte Key Bestätigung, W10 Key habe ich leider nicht abgespeichert und habe den Verkäufer darum gebeten, mir den Key nochmals zuzusenden. Einstweilen habe ich Open Office, Paragon 16 und andere Software installiert. Jeweils auf der externen 4 TB Platte Sicherungen gemacht.

    Richtig arbeiten kann ich noch nicht, weil Windows nach Updates schreit und GB im Ausland kosten ...

    Ich sehe meine Vorbereitungen für ein Wochenendseminar mit Studenten in Gefahr.
     
  15. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Hochtechnologieland Frankreich - WAHNSINN! Dreimal sind ISO Downloads über WLAN (Hotel) undefiniert beendet. Das Update von 1803 auf 1903, wie von Windows Uploader verlangt, gelingt nicht.

    Ein weiteres Kernproblem habe ich auch hier reingestellt: OFFICE 2016 Home and Professional macht dahingehend Probleme, dass aus den Rechner geladene Mails auf dem Mailserver nicht gelöscht werden. Bei Einstellungen gibt es nicht den Button löschen/belassen, siehe https://www.windows-10-forum.net/threads/outlook-2016-abgerufene-mails-löschen.2820/
     
  16. bemuebe

    bemuebe Ist öfter hier

    Ich war es leid: habe mir die ISO W10-1903 64 bit auf den Stick gezogen (RUFUS), dann, das war nie nächte Hürde, über BIOS den Stick lauffähig gemacht (musste Passwort eingeben, dann konnte ich security ändern), habe dann nach Neuformatierung installiert - alles gut gelaufen. Dann Paragon installiert und diese "jungfräuliche" Version gesichert. Nun einige Software installiert, Software, die unkritisch ist. Dann nochmals Paragon. Und dann die neu downgeloadete OFFICE 2016 installiert.

    Und nun kommts: bei Einrichten von Outlook war plötzlich das Fenster möglich: Mails auf dem Mailserver belassen oder nicht. Und dann wurden fast 200 Mails runtergeladen.

    Nun läuft das Grundsystem wieder und weitere Paragon + Installationen sind noch erforderlich. Und immer wieder sichern mit Paragon.

    Paragon Stick noch lösen: WAIK vom Internet installieren. In 1 Woche werde ich dann fertig sein, dann ich aber auch wieder mein Datenvolumen aufgebraucht.
     
    CTS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden