Windows 10 Update 1511 deinstalliert Schutzprogramme

Dieses Thema im Forum "Updates & Patches" wurde erstellt von Alwin, 4. Dezember 2015.

  1. Alwin

    Alwin Gast

    0
    0
    0
    Ich habe gerade mein Tablet (32GB, 19gb w10-Partition) von w10 auf w10/1511 upgedatet. Beim Neustart hat w10 folgende Programme selbstständig (!) als "inkompatibel" gelöscht: ccleaner, antivir, spybot! Wieso und wie trotzdem nutzen?

    Ferner wird der Speicher falsch angezeigt: während c:/Eigenschaften korrekt belegt 8,93 frei 9,82GB angibt, kommt über Start/Einstellungen/System/Speicher "Dieser PC W10 (C:): 15,1GB von 24,9GB verwendet" - also eine erhebliche Abweichung. Wieviel Speicher nimmt W10/1511 wirklich ein?

     
  2. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28

    Komisch habe das Update auf 5 PCs gemacht aber bei keinen wurde der CClaener oder andere Programme gelöscht. Das einzige was mir aufgefallen ist das die Standard Programme wider auf Ursprung gesetzt wurden. Lassen sich die Programme wider Installieren ? Würde mal eine Virustest machen auf dem PC.