1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Drucker funktioniert nicht mit neuem O2-Router Homebox 6641

Dieses Thema im Forum "Hardware & Treiber" wurde erstellt von Johan1943, 20. August 2016.

  1. Johan1943

    Johan1943 Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe meinem Canon iP3600 über USB an neuen Router (O2 Homebox 6641) angeschlossen.


    Der Drucker wird von der O2 Box erkannt (der Drucker ist mit USB Kabel an den Router angeschlossen, 1. USB-Stecker):
    Angeschlossene Drucker
    Drucker-Name Warteschlangenname
    iP3600 series \\192.168.1.1\lp0


    Die Instalation des Druckers wurde wie im Handbuch beschrieben ausgeführt:
    Portname (O2.Box, LPR, Warteschlangenname lp0).
    Beim drucken bekomme ich der Hinweis in der Warteschlange
    "Drucker wird verwendet oder ist fehlgeschlagen".

    Ich habe die Anweisungen vom reset verfolgt:
    "Systemsteuerung auf Programme und Funktionen, links auf "Windows-Funktionen aktivieren/deaktivieren". Einen Klick auf das [+] vor Druck- und Dokumentdienste und in diesem Zweig dann bei "LPR-Anschlußmonitor" und "LPD-Druckdienst" einen Haken machen.Unten mit einem Klick auf OK bestätigen."
    ausgeführt, jedoch ohne Erfolg.

    Wenn ich den Drucker direkt über USB mit dem PC verbinde klappts einwandfrei..
    Ein Massernspeicher (2,5 Laufwerk) an der 2. USB-Anschluss arbeitet einwandfrei.
    Hat jemand eine Idee????
     
Die Seite wird geladen...