0xC004F050: Windows Produkt Key Aktivierung schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Sebbo, 5. September 2015.

  1. Sebbo

    Sebbo War schon mal da

    3
    0
    1
    Hallo,

    ich habe mein Windows 7 auf Windows 10 per Upgrade Wizard ganz normal geupgradet, was auch wunderbar geklappt hat. Jetzt habe ich allerdings eine frische Installation von Windows 10 durchgeführt und scheitere beim Aktivieren des Produkt Keys.

    Ich erhalte immer die nachfolgende Fehlermeldung:
    upload_2015-9-5_19-55-11.png

    Leider funktioniert weder die Methode mit dem "Produkt Key ändern", noch die über das "automatische Telefonsystem", da zu meiner IID keine Bestätigungs-ID generiert werden kann. Und das sind die einzigen Lösungsmöglichkeiten laut MS KB950756.


    Da heute Samstag ist, erreiche ich auch leider keinen deutschen Support Mitarbeiter, der mir weiterhelfen kann. Ich hatte bereits einen englisch sprachigen am Telefon, allerdings war der anscheinend nicht fähig, mich an die Technik weiterzuleiten... Laut seiner Aussage, können das Problem nämlich die Hotline Mitarbeiter nicht lösen.

    Ich habe bereits versucht, den P-Key über die CMD einzuspielen und zu aktivieren, aber da kommt die selbe Meldung...
    Code:
    C:\Windows\system32>slmgr.vbs -ipk XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX
    
    C:\Windows\system32>slmgr.vbs -ato
    Ich scheitere bereits am ersten Befehl, da dieser mit der oben gezeigten Fehlermeldung fehlschlägt.

    Kann es sein, dass das ein temporäres Problem ist, weil die Server derzeit aufgrund so hoher Aktivierungsanfragen einfach nur ausgelastet ist? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn mein Windows 10 wieder aktiviert wäre... :(

    // EDIT 20:15 Uhr: Ich habe so eben gehört, dass die Freischaltung des Produkt-Keys bis zu 2 Tage dauern kann. Werde ich wohl nochmal in ein paar Tagen testen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2015
  2. Dorny50

    Dorny50 Gast

    0
    0
    0

    Hallo,
    mit dem Upgrade von Windows 7 auf 10 hast du alles richtig gemacht.
    Nur nach dem Upgrade hast du bestimmt einen Fehler gemacht.
    Nach dem Upgrade must du bei Chip.de den Key-Finder runterladen und installieren.
    Der liest dir den Windows 10 Key aus.Mit dem kannst du 10 installieren.
    Microsoft sagt,daß man keinen Key braucht,daß gilt aber nur wenn der im BIOS hinterlegt ist.
    Ist er das nicht,muß er bei der Installation eingegeben werden.