ATI Radeon HD 5400 Series Grafikkarte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Treiber" wurde erstellt von bookletMD, 5. August 2015.

  1. bookletMD

    bookletMD War schon mal da

    9
    0
    1
    Windows 10 meckert nach jedem PC-Start, dass ich gefälligst den gültigen Treiber für meine Grafikkarte installieren soll.
    Es handelt sich um eine der ATI Radeon HD 5400 Series.
    Der Versuch, den angeblich gültigen Treiber aus dem Netz zu installieren, endet mit der Meldung, dass der gültige Treiber bereits installiert ist.
    W10 nutzt dann seinen eigenen internen Treiber
    Die Karte wird von einer W7-Installation auf einer gesonderten Partition problemlos erkannt.

    OH OH Wndows 10

     
  2. oxygen

    oxygen Administrator Mitarbeiter

    445
    31
    28

    Du hast sicher den neuesten Catalyst 15.20.1046 vom 29.07.2015 ausprobiert?
     
  3. bookletMD

    bookletMD War schon mal da

    9
    0
    1
    Hallo Oxygen, danke für den Tipp. Ich habe gleich den Catalyst 15.7.1, 32 Bit neuestes Update, benutzt
    Der wird sehr schön installiert
    Nur die Verbindung zur Grafikkarte bleibt aus. Es hat sich nichts geändert.
    Nun bricht die Welt deswegen nicht gleich zusammen. Wie heißt es so schön: Kommt Zeit, kommt Update.
    W10 nimmt seinen eigenen Grafiktreiber
     
  4. bookletMD

    bookletMD War schon mal da

    9
    0
    1
    Auch weitere Versuche, die Grafikkarte in W10 einzubinden, schlugen fehl. Deinstallation, neue Treiber, Neuinstallation: immer noch die gleiche Meckerei beim Start. Das Warnzeichen im Gerärtemanager bleibt erhalten.
    Ich gebe es erstmal auf. Die Karte läuft mit windows - eigenen Treibern.