Noch ein Windows 10 Soundproblem

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von ikatena, 11. Juni 2016.

  1. ikatena

    ikatena War schon mal da

    3
    0
    1
    Hallo liebe Mitglieder,
    ich habe bereits alle Beiträge durchgelesen, aber leider noch keine passende Lösung gefunden. Seit einigen Tagen hatte ich bereits Soundstörungen, wenn ich per Skype ein Videogespräch führte. Der Sound war nur noch ein blechernes Gekrächze. Gestern wollte ich einen externen Lautsprecher anschließen, da kam schon kein Ton. Heute kein Ton bei Skype und auch mp3 Dateien, ergeben keinen Sound mehr. Ich habe mich kreuz und quer durchs Internet gelesen, auch auf dieser Seite, aber keine Lösung gefunden. Mein Laptop ist ein HP, mit Betriebssystem Windows 10 Home, 64 bit. Unter Sounds Wiedergabe ist einmal als Lautsprecher Realtek High Definition Audi als Standardgerät markiert, welches beim Testen auch die grünen Balken anzeigt, aber ohne Sound. Desweiteren ist ein Digital Display Audi AMD High Definition Audio device als nicht angeschlossen aufgeführt (möglicherweise die externen Lautsprecher, welche ich gestern angeschlossen hatte, die aber keinen Sound brachten). Unter Eigenschaften von Realtek zeigt es mir an: Das Gerät funktioniert einwandfrei. Treiber habe ich aktualisiert. Unter Ereignisse bekomme ich die Meldung:
    Das Gerät "HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0282&SUBSYS_103C80CB&REV_1000\4&367982f9&0&0001" erfordert weitere Installationen.

    Unter Sounds Aufnahme findet sich ein "Mic in at front panel(black)". Dieser steht auf bereit. Ich habe soviel rumprobiert, dass ich gar nicht mehr weiß, was da jetzt eingestellt sein müsste.
    Desweiteren das Mikrofon Realtek High Definition Audi Standardgerät mit grünem Häkchen, sowie der Stereo Mixer Realtek High Definition Audi, den ich im Moment deaktiviert habe, wobei sich nichts ändert, wenn ich ihn als Standardgerät markiere.

    Gehe ich nun in der Systemsteuerung auf Probleme mit Soundwiedergabe, so kommt bei der Überprüfung der Hinweis, ich solle in "Soundeffekte und Erweiterungen" gehen und dort auf Erweiterungen öffnen. Dies tue ich, und dort soll ich nun das Kontrollkästchen "Alle deaktivieren" anklicken. Ein derartiges Kästchen gibt es da aber leider nicht. Siehe angehängtes Foto.
    Jetzt bin ich völlig ratlos. Leider habe ich diesen Laptop mit Windows 10 gekauft, sonst hätte ich es längst schon wieder zurückgesetzt, bisher bin ich nicht begeistert!

    Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch tun könnte? Neustart habe ich natürlich auch versucht. Im Gerätemanager habe ich unter Audi,- Video,- und Gamekontroller alle Treiber aktualisiert, wo möglich.


    In einem früheren Thema hier im Forum, schrieb ein Gast, er habe unter Nvidia noch etwas umgestellt, Frage nur, wo finde ich nun Nvidia?

    Freue mich über jeden Hinweis und bedanke mich für Eure Hilfe!
    Soundprobleme.JPG

    LG
     
  2. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28

    Hallo,
    deinstalliere den Treiber Realtek High Definition Audi und starte das System mal neu .
    Danach sollte Windows seinen Audio Treiber Installieren und es sollte ein Sound kommen. Schreib dann mal was passiert ist ob Du was hörst.
    Da Du nur HP Laptop geschrieben hast kann ich nicht genauer eingehen auf das Gerät, verrate uns mal den Typ deines Gerätes.
    Nvidia ist die Grafikkarte, wenn eine eingebaut ist könnte auch eine AMD oder Intel in deinem System sein.
     
  3. ikatena

    ikatena War schon mal da

    3
    0
    1
    Hallo Helmut, danke für deine Antwort.

    Die genauen Daten meines Laptops habe ich als jpg. in den Anhang gepackt. Ich habe also jetzt unter dem Gerätemanager den Realtek High Definition Audio Treiber deinstalliert. Nach Neustart hat er dann wieder was neu installiert, aber das einzige, was er anzeigte war, dass er den Mic in at front panel (black) Treiber installiert hat. Also unter Aufnahmegeräte.?

    Funktionieren tut weiterhin nichts. Bei Skype beispielsweise kann man mich hören, aber ich höre nichts und mp3 Dateien kann ich nicht anhören, das ist aber doch Wiedergabe und nicht Aufnahmegeräte oder?
    Die gesuchte Nvidia ist bei mir, wie Du vermutet hattest eine AMD Radeon (TM) R4 Graphics. Treiber aktualisieren ergab, der sei auf dem neuesten Stand.

    Funkelnagelneuer Laptop, ich kann ja nicht mal Windows 10 runterschmeißen....Bitte noch eine Idee:(!!!

    Soweit ich in anderen Foren gelesen hatte, installiert Windows 10 wohl nach Deinstallation eines Treibers im Hintergrund umgehend wieder die alten??

    Das Mikrofon funktioniert auf jeden Fall, wenn ich spreche schlagen die grünen Bälkchen schön brav aus, nur dass man beim Abspielen nichts hört.

    Und bei Wiedergabe eines Videos, zeigt mir der Lautsprecher auch, dass er da irgendwas tut, Frage ist nur was?? Ich hör ja nichts. Auch ein Bild im Anhang.

    Liebe Grüße
    Annette
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2016
  4. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28
    Hallo,
    Wenn das Gerät so neu ist würde ich jetzt nicht mehr viel tun und zum Händler gehen der soll sich das ansehen.
    Du kannst auch versuchen einen Wiederherstellungspunkt zu nehmen und das System zurücksetzen oder bei den neuen PCs die Recovery Partition zu verwenden um alles auf Werkseinstellung zurück zu setzen.
     
  5. ikatena

    ikatena War schon mal da

    3
    0
    1
    Danke Helmut, und "SEUFZ", das werde ich wohl so machen müssen....
    Ich werde berichten, was sich ergibt.

    LG