1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Darstellen der tatsächlichen DDR4 Frequenz

Dieses Thema im Forum "Software & Apps" wurde erstellt von MOS, 6. November 2019.

  1. MOS

    MOS Ist öfter hier

    DRAM-OC-Expert-3a.jpg DRAM-OC-Expert-3b.jpg
    Hallo!
    Gibt´s ein mitinstalliertes Windowstool (oder ein anderes) mit dem man die tatsächliche DDR4-Frequenz messen kann ? Ich verwende 3000MHz-DDR4 und habe daher im BIOS das A-XMP Profil 2 für 2933MHz aktiviert. Wenn ich nun CPU-Z unter Windows 10pro öffne wird mir als DRAM-Frequenz 933MHz angezeigt.
     
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo,

    öffne den Task Manager, gehe auf den Reiter Leistung und klick auf Arbeitsspeicher, hier steht die Geschwindigkeit
    upload_2019-11-7_15-14-40.png
     
  3. MOS

    MOS Ist öfter hier


    Schaut bei mir leider a bisserl anders aus ...
     

    Anhänge:

  4. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    schau mal folgendes:
    - Windows-Taste + R-Taste
    - CMD eingeben und dann wmic memorychip get speed eingeben
    - Jetzt liefert das System den Speed

    upload_2019-11-8_14-43-5.png
     
  5. MOS

    MOS Ist öfter hier

    Hallo!
    Danke für den Tipp. Hat mich nur noch tiefer in eine Frequenz-Depression gestürzt. Hier nochmals die bisherigen facts:
    Bilder und Daten von der homepage sowie das Schild auf der Verpackung bzw. den DDR4. Bis auf die Spannung ansich gleich.
    Anschließend die Einstellungen im BIOS, egal ob A-XMP aktiviert oder nicht die Frequenz wird immer mit 1866MHz erkannt, so wie auch unter dem Windows Befehl.

    any ideas ???? DDR4-Product.jpg DDR4-Specification.jpg DDR4-a.jpg DDR4-A-XMP-Deaktiviert-a.jpg DDR4-A-XMP-Profile 2-Aktiviert-a.jpg DDR4-A-XMP-Profile 2 Aktiviert-Windows-a.jpg
     
  6. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    schau mal ob es Bios Update für dein Mainboard gibt, vielleicht ist nur ein Fehler im Bios
     
  7. MOS

    MOS Ist öfter hier

    Ist leider schon das neueste drauf.
     
  8. MOS

    MOS Ist öfter hier

    Problem gelöst, auf jeden Fall läuft die Kiste derzeit stabil: Habe das BIOS resetet und den Speicher mittels "Memory try it" auf 2800MHz gestellt -> CPU-Z bestätigt 1399,2MHz dual sowie die richtigen CL-Werte und unter Windows bekomme ich 4 x 2800 !
     
    oxygen und CTS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden