1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Die Festplattennutzung erreicht einen zufälligen Spitzenwert von 100% ohne erkennbare Ursache.

Dieses Thema im Forum "Tuning & Tweaks" wurde erstellt von roshankapoor, 23. Oktober 2018.

  1. roshankapoor

    roshankapoor War schon mal da

    Ich bin am Ende meines Wissens mit dem Versuch, dieses Problem zu diagnostizieren. Also habe ich letzte Woche einen neuen PC gebaut und alles schien gut zu laufen. Als ich endlich in Windows gestartet war und mit der gewohnten Routine begonnen hatte, die Einstellungen zu optimieren und alle Programme herunter zu laden, die ich brauchte, wurde ich von einem seltsamen Einfrieren getroffen, das ungefähr fünfzehn Sekunden dauerte. Während die aktuelle Anwendung an Ort und Stelle festhielt, konnte sich der Cursor bewegen und die Taskleiste animierte, wenn die Schaltflächen verschoben wurden, obwohl das Minimieren nicht funktionierte und Show Desktop nur manchmal funktionierte. In der Tat Als dieses Problem ungefähr alle halbe Stunde zufällig auftrat, versuchte ich, es mit dem Task-Manager zu versuchen. Ich habe ein Fenster offen gehalten, während ich im Internet surfte, und nach dem erneuten Einfrieren des Systems sortierte ich mich herum und stellte fest, dass die Festplattenbelegung ganz aus dem Nichts auf 100% gestiegen war. ch experimentierte weiter und ging so weit, dass ich den Task-Manager auf der Registerkarte "Prozesse" maximierte, während ich Fortnite in einem darüber liegenden Fenster ausführte (das Einfrieren erfolgt unabhängig davon, unter welcher Auslastung das System läuft), und es gab nichts, was an den Anfang sprang die Disk-Registerkarte an einem beliebigen Punkt während des Einfrierens. Ich weiß nicht, was diesen Fehler verursachen könnte, hat jemand irgendwelche Vorschläge? Ich habe Windows auf einem Crucial BX300 480GB SSD installiert, obwohl ich auch ein Samsung 840 EVO habe. Könnte die SSD irgendeine Art von Fehler haben? Würden Sie empfehlen, das Betriebssystem auf die andere SSD zu klonen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Oktober 2018
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo,
    würde auf die Samsung mal Windows 10 Installieren und nicht klonen den sollte Windows durch die andere SSD einen Fehler haben würde dieser mit kopiert.
    Die alte SSD entfernen und die Samsung rein stecken und dann Windows installieren dann soll sich Windows wieder ohne Problem aktivieren da ja die selbe Hardware verwendet wird.
     
  3. cardisch

    cardisch Stammuser


    Alle Treiber installiert, alle Windows Updates ? SSD läuft im AHCI Modus mit aktiviertem TRIM ? SSD ist korrekt ausgerichtet (Alignement?)
     
  4. mayalindner

    mayalindner Ist öfter hier

    Kann auch einfach sein, das Windows nicht sauber drauf installiert worden ist. Deswegen einfach alles platt machen und mal von vorne beginnen. Wie bereits vorgeschlagen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden