Explorer-Symbole in Miniaturansicht verzerrt

Dieses Thema im Forum "Customizing" wurde erstellt von Stella, 28. September 2016.

  1. Stella

    Stella War schon mal da

    3
    0
    1
    Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe von meinem alten Windows 7 Laptop die Dokumente rüberkopiert und lasse im Explorer alles mit großen Symbolen anzeigen. Manche Dokumente werden korrekt gezeigt, i.e. im Hochformat und Miniaturvorschau. Andere aber, ebenfalls Hochformat-Dokumente, werden angezeigt als seien sie Querformate und dabei völlig verzerrt. Wie kann man das ändern?
    Edit: alle Dokumente die ich bearbeite und neu speichere werden ohne Miniaturansicht angezeigt. Und das obwohl "Immer Symbole statt Miniaturansichten anzeigen" deaktiviert ist. Ich habe auch schon versucht die gespeicherten Miniaturansichten zu löschen und so neue erstellen zu lassen- hat nichts verändert.

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2016
  2. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28

    Hallo,
    welche Dateien sind davon betroffen ? PDF, JPG, MP4 ..... oder betrifft das alle Arten ?
     
  3. Stella

    Stella War schon mal da

    3
    0
    1
    Die Verzerrung ist nur bei den Word-Dokumenten. Die PDFs werden gar nicht erst in Miniaturansicht gezeigt, nur das Microsoft Edge Symbol ist zu sehen, obwohl wie gesagt laut Einstellungen eigentlich eine Miniaturansicht zu sehen sein sollte. Soweit ich es überblicken kann ist es bei allen anderen Dateitypen korrekt, zumindest bei JPG.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2016
  4. CTS

    CTS Forenmaskottchen

    709
    76
    28
    bei mir sieht das so aus
    upload_2016-10-1_11-54-38.png
    upload_2016-10-1_11-55-42.png
    ist mir noch nicht aufgefallen das er bei Word nichts anzeigt
     
  5. Stella

    Stella War schon mal da

    3
    0
    1
    So sieht es bei mir auch aus sobald die Dokumente einmal bearbeitet und neu gespeichert wurden. Aber normalerweise sollte es doch Miniaturansichten geben?