1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Passwort wird nach Update nicht akzeptiert

Dieses Thema im Forum "Updates & Patches" wurde erstellt von NinePXL, 18. März 2018.

  1. NinePXL

    NinePXL War schon mal da

    Hallo

    Zu Beginn erstmal: Ich bin neu hier und bin mir daher nicht sicher, ob das hier zum Thema Updates&Patches gehört, aber es erscheint mir am logischten.

    Zu meinem Problem: Ich hatte bis heute anscheinend immer die Vorabversion von Windows 10. Da ich zwischendurch immer Mal Probleme hatte, habe ich mich entschieden, zur regulären Version zu wechseln. Da ich auch ziemlich viel unnötigen Kram auf meinem PC habe, dachte ich mir, dass ich ja den PC zurücksetzen kann, also alle Daten löschen.
    Gesagt, getan; ich habe mich, wie Microsoft es vorgibt, mich von der Vorabversion abgemeldet und den Vorgang zum Zurücksetzen gestartet (Alt+Neustart -> Problembehandlung -> PC zurücksetzen). Als ich wiederkam, hieß es dann, dass es ein Problem gab und der PC nicht zurückgesetzt würde. Daraufhin wollte ich mich anmelden (habe bis jetzt immer die PIN genutzt), aber nun sollte ich das Passwort eingeben. Hab das gemacht (ist zu 100% das richtige gewesen, habe es am Handy ausprobiert), aber es hieß, das Passwort sei falsch. Hab dann die Bildschirmtastatur benutzt: auch falsch. Habe das Passwort geändert: immer noch falsch (am Handy könnte ich mich mit dem neuen Passwort anmelden).
    Anschließend habe ich dann wieder die Problembehandlung geöffnet und wollte einen Wiederherstellungspunkt einspielen.
    Jetzt kommt das komische (zumindest fuf mich): Das einzige Passwort, was akzeptiert wird, ist das alte?!?
    Natürlich sofort in der Anmeldemaske dieses ausprobiert -> falsch.
    Jetzt sitze ich hier ein bisschen perplex und weiß nicht weiter.
    Gibt es irgendeinen Weg, den PC wiederherzustellen? (Mir ist egal, ob alle Daten verloren gehen. Das wichtige ist auf einer zweiten Festplatte und das ganz wichtige nochmal in der Cloud gespeichert)
    (Mir ist bewusst, dass ich einen USB-Stick zum zurücksetzen nutzen kann, aber an den komme ich die nächsten Tage nicht ran und ich bräuchte den PC eigentlich heute.)

    Specs zum PC:
    Windows 10 Pro 64bit
    Intel i5 4670
    Crucial 256GB SSD (OS + Spiele + Programme)
    320GB HDD (Data, nicht verschlüsselt oder ähnliches, bereits zur sicherSich ausgebaut)
    Microsoftkonto (Als Admin, Loginproblem)
    Lokales Konto (einfacher Benutzer, kein Passwort, Login möglich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2018
  2. NinePXL

    NinePXL War schon mal da

    Problem gelöst: Habe Win10 neuinstalliert
     
    CTS gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden