• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

Win7 auf Win10-kein Ton / Hilfe bei Umstellung auf Linux

Willibald

Stammuser
Hallo ,habe meinen alten PC von Win7 auf Win10 umstellen wollen und bin dabei auf allerhand Schwierigkeiten
gestoßen. Dank Eurer Hilfe hat die Umstellung geklappt, nur mit einem Manko - kein Ton !!!!???
Habe nun mit Eurer Hilfe versucht, das Ton-Problem zu lösen, aber auch nach vielen Optionen , kein
Erfolg. Deshalb kam jetzt von Euch der Tipp, den PC über Linux laufen zu lassen und damit dem
Ton-Problem Herr zu werden !?
Da ich mit Linux keinerlei Erfahrung habe, würde ich mich freuen, wenn ich da in dieser Materie
mit Eurer Hilfe rechnen kann ?
 

Willibald

Stammuser
hatte vergessen, zu erwähnen, das es sich bei dem pc um einen alten HP620 handelt.
vielleicht kann mir einer die vorgehensweise für die umstellung auf linux bei diesem
alten pc-modell idiotensicher erklären ?
gruß wb
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
- Lade Dir von dieser Seite die ISO Herunter (Deutschen Server suchen, drauf klicken und ISO speichern)
- ISO auf DVD brennen
- DVD in PC Einlegen und PC neu starten
- Sollte jetzt Windows starten statt der DVD musst Du im Bios die Bootreihenfolge auf DVD als erstes umstellen

Schau dazu im Handbuch auf Seite 112 nach das @Jörn in diesen Beitrag verlinkt hat
Da steht:
- Schalten Sie den Computer ein, oder starten Sie ihn neu. Drücken Sie die esc-Taste, wenn die Meldung „Press the ESC key for Startup Menu“ (Zum Aufrufen des Startup-Menüs ESC-Taste drücken) unten im Bildschirm angezeigt wird
- Drücken Sie f10, um BIOS Setup aufzurufen
- Wählen Sie das Menü File (Datei), Security (Sicherheit) oder System Configuration (Systemkonfiguration).
- im Punkt System Configuration (Systemkonfiguration) auf Boot Options (Bootoptionen) gehen
Hier sollte was von CD Rom stehen oder Reihenfolge das man aktivieren kann

- Jetzt sollte die DVD starten und Du landest mal auf deine Linux Oberfläche, kurz eine Live Sitzung
Da kannst Du dir alle in Ruhe mal Ansehen ohne zu Installieren, wenn es Dir gefällt dann kannst Du das System wie oben im Beitrag beschrieben Installieren.
 

Willibald

Stammuser
Hallo Helmut – danke für deine ausführlichen Infos für die Linux Installation. Hatte jetzt einige Tage keine Zeit zur Ausführung der Hinweise. Habe es heute noch einmal probiert. Bin bis zu der Seite (siehe Foto) gekommen !? Finde aber keine Startauslösung für das herunterladen meiner DVD-RW.

Gruß Wolfgang
 

Anhänge

CTS

Windowsflüsterer
Finde aber keine Startauslösung für das herunterladen meiner DVD-RW.
Diesen Satz verstehe ich jetzt nicht?
Du hast doch die ISO von der Minte Seite herunter geladen, sollte jetzt auf deinem PC im Ordner Download liegen. Ist das richtig ?
Hast Du die ISO auf eine DVD gebrannt ?
1.)ISO brennen
- ich verwende dazu den CDBurnerXP, der ist recht gut
https://cdburnerxp.se/de/download
- Leere DVD als ersteres einlegen
- auf ISO Image brennen gehen
upload_2019-11-25_20-25-33.png
- ISO-Image zum Brennen auswählen bei Durchsuchen
upload_2019-11-25_20-26-54.png
- ISO wählen
upload_2019-11-25_20-27-41.png
- Jetzt sollte der Pfad zu sehen sein
- Medium abschließen und wenn gewünscht auswerfen wählen
- jetzt brennen drücken
upload_2019-11-25_20-30-1.png
- am Schluss kommt das Fenster mit Brennvorgang erfolgreich abgeschlossen
upload_2019-11-25_20-31-2.png

Jetzt solltest Du die DVD wieder einlegen und neu starten.
 

Jörn

Dauergast
Moin @CTS,
Ich denke das mit dem Herunterladen ist nicht so gemeint. Solche "Wortspiele" hat er öfter. Gemeint ist bestimmt starten.
Ich kenne mich nicht mehr aus mit Booten von DVD, ist lange her das ich sowas gemacht habe.
Meine Gedanken dazu sind:
1. Könnte es an RW liegen, dass es nicht erkannt wird.
2. Muss im Bios noch was eingestellt werden. Safety Boot oder sowas.
Da wäre ein Klick im Bios auf "Sicherheit" gut und ein Bild von den Einstellungen dort.
 

Willibald

Stammuser
Danke, für die umfangreichen informationen. Ich hatte das brennen der cd-rw mit einem kopieren auf einen usb-stick

verwechselt u angenommen, das die cd schon mit daten durch ein kopieren bestückt war. Dank des umfangreichen

brennererklärungen ist es mir jetzt gelungen, linux zu installieren ! Super ! Danke für die immerwährende hilfe von euch zwei

führenden profi köpfen. Aber , wie das bei mir schon üblich ist, jagt ein problem das andere. Hatte mir nun einmal

die linux home seite angeschaut und mit einem usb-stick mal musikdaten eingegeben. Der stick wurde aber nirgends

angezeigt !? weiterhin habe ich auf grund meiner mangelnden englisch-kenntnisse auf der home seite unten ein

kästchen angeklickt und alles war fast weg. Habe die linuxseite nicht mehr öffnen können. Konnte nicht mehr

runterfahren bzw wie fahre ich linux hoch ??
 

Willibald

Stammuser
jetzt habe ich gerade gesehen, das ich das linux-programm noch garnicht installiert habe ?
anbei 2 fotos
 

Anhänge

Willibald

Stammuser
evtl. ist jetzt meine festplatte zu voll, kann die partitionen nicht in einer gewissen größenordnung eingeben. er wirft mich da raus

habe im pc eine 500er FP. die ist aber mit ca 460 gb schon voll
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

CTS

Windowsflüsterer
Hast Du Linux Mint jetzt getestet ? ist der Ton jetzt in Ordnung ? Hast Du alles was auf der Festplatte gewesen ist gesichert ? Willst Du Linux verwenden? Wenn Du auf all diese Fragen mit Ja antwortest dann lösche alle Partitionen und Installiere Linux Mint.
 

Willibald

Stammuser
Habe Linux Mint noch nicht getestet, da ich es noch nicht installiert habe. Ich würde gerne Windows und

Linux parallel laufen lassen. Dann würde ich später entscheiden, für welches Programm ich mich entscheide.

Deshalb hatte ich bis dahin alles bei der Installation soweit eingegeben, bis die Seite bzw die Sache mit den

Partitionen kam. Damit hatte ich noch nie etwas zu tun, ist für mich absolutes Neuland. Da muss ich passen,

weiss nicht wie bzw was ich da eingeben soll ?

gruß wolfgang
 

CTS

Windowsflüsterer
Das ist ja das schöne an Linux Du kannst fast alles Testen ohne das System zu Installieren. Wenn Du Linux von CD Startest kannst Du Änderungen machen und sonst alles umstellen aber nichts bleibt gespeichert. Daher Teste Linux bevor Du die Partitionen veränderst.
Lese Dir mal diesen Artikel durch:
 

Willibald

Stammuser
ich sitze zur zeit mit der installation fest. ich wollte ja in jedem fall beide systeme (win10+linux) parallel nutzen können.
aber ich bekomme bei der installation von linux die letzten schritte nicht hin. das thema partitionen bringt mich
völlig durcheinander. kann da keine logischen denkweisen hinbekommen, da ich mit diesen sachen noch
nie kontakt hatte. habe mal an hand der fotos die lage dokumentiert. wo muss ich was einstellen, wäre
meine anfrage ?

gruß wolfgang
 

Anhänge

CTS

Windowsflüsterer
Was bitte ist das alles?
Windows 10, 7 und Vista auf einem Laptop.
Du musst dich von diesen System verabschieden und von Vorne beginnen sonst ist alle weitere Diskussion unnötig.
Was brauchst Du von Windows ? Wenn es Programme sind dann kann man schauen ob man das nicht mit Win unter Linux zum Laufen bringt oder eine Virtuelle Maschine (Virtual Box Programm) in Linux erstellt und dort Windows startet. Wenn Du ein volles Windows und Linux verwenden möchtest dann nimm eine Windows DVD starte damit dein System und gehe auf benutzerdefiniert installieren und lösche dann alle Partitionen von der Festplatte, mach eine neue Partition, installiere Windows drauf und richte das mal ein. Dann installierst Du Linux und richtest dieses dann ein. Jetzt solltest Du ein Doppelsystem haben.
 

Jörn

Dauergast
Linux ist eigentlich ins Spiel gekommen, um den Sound zu testen. Dazu gab es auch noch keine Reaktion.
Denn dazu sollte der alte Rechner noch genutzt werden.
Von Windows würde ich mich ganz verabschieden. Der alte Kasten gibt einfach keine Unterstützung dafür her. Treiber gibt es auch schon lange nicht mehr.
Linux darauf und gut. Wenn du mit Linux nicht klarkommst, verkauf den Kasten über Ebay für €50,- als Verhandlungsbasis. Mit etwas Glück kommen €30,- bei rum.
 

Willibald

Stammuser
Danke für eure tipps und hinweise. Ich muss einmal in die historie des alten laptops gehen.

Ich habe das teil vor einiger zeit von meiner enkeltochter geschenkt bekommen, um ihn

für kleine private garten-diskos zu nutzen. ich bin davon ausgegangen, das win7 beim kauf

vorinstalliert war !? habe sie heute mal wegen der sache konsultuiert, sie wusste nicht, welches

Programm vorinstalliert war. Da sie ja damals allerhand „computer-profis“ -bei schwierigkeiten- an ihren Laptop rangelassen hat, ist es möglich, das da einiges installiert und gelöscht wurde, was jetzt

zum erstaunen führt !!
Ich bin bei der Linux-Info über WIN10/WIN7/XP nicht davon ausgegangen,

das das alles auf diesem pc liegt !!!
wie ihr mir das mitgeteilt habt, war ich selbst erschreckt.

Hatte jetzt mal gegoogelt, ob man die programm-reste beseitigen kann, bekam da die

Info ,über datenträgerbereinigung ? gruß wolfgang

----------
 

Jörn

Dauergast
Info ,über datenträgerbereinigung
Hör bitte auf irgendwelches Zeugs zu googeln, das führt zu nichts. Es ist auch sehr anstrengend dir immer wieder zu erklären das dein System einfach Grütze ist.
Du musst dich von diesen System verabschieden und von Vorne beginnen sonst ist alle weitere Diskussion unnötig.
Das ist durchaus ernst gemeint.

Geh bitte endlich mal auf Vorschläge von uns ein und antworte auf Fragen!!!
Das macht so keinen Sinn mehr dir noch helfen zu wollen.
Wenn du der Meinung bist das du dir eine bessere Lösung ergoogeln kannst, mach das.

Ich komme mir auch verarscht vor, wenn ich zum dritten Mal eine Frage stelle und die Antwort ist eine weitere Sinnlose Idee, die du dir ergoogelt hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert