• Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

"LAN-Verbindung" verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

J

Jukebox81

Gast
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass mir an meinem PC im Keller folgende Meldung angezeigt wird: "LAN-Verbindung" verfügt über keine gültige IP-Konfiguration.
Ich komme somit nicht ins Internet. Ich muss dazu sagen, dass ich ein Laie auf dem IT-Gebiet bin und mich nur oberflächlich auskenne.
Es wäre daher gut wenn ihr mir helfen könntet, ohne Fachbegriffe zu verwenden die ich evtl nicht kenne.
Was kann ich tun? Unter cmd itconfig habe ich eine gültige IP-Adresse. Mehr weiß ich leider nicht.
Ich bin per FritzBox verbunden. Mit dieser habe ich oben in der Wohnung per Laptop/Handy etc eine Verbindung, also kann es nicht am Router liegen. Im Keller ist mein PC per Power-LAN angeschlossen.

Danke schon mal für die Hilfe!
 

cardisch

Stammuser
Moin,

poste doch einmal deine IP-Konfiguration.
Und versuche mal die IP der Fritzbox anzupingen, danach den Powerlineadapter..
Und das Ergebnis postest, dann sehen wir weiter.

Gruß

Carsten
 

CTS

Windowsflüsterer
Hallo,
vergib mal eine Fix IP auf den PC.
- mit rechte Maus auf das LAN Symbol im linken Eck gehen
- Netzwerkcenter öffnen
- Adapter Einstellungen gehen
- LAN Adapter auswählen
upload_2016-11-11_8-58-51.png
- rechte Maus darauf und Status wählen
- dort auf Details und schau mal welche IP Du hast
upload_2016-11-11_8-59-16.png
- jetzt wider schließen und auf Eigenschaften gehen
upload_2016-11-11_9-0-41.png
- hier IPv4 wählen und auf Eigenschaften gehen
upload_2016-11-11_9-2-18.png
- jetzt eine eigene IP vergeben
upload_2016-11-11_9-26-17.png
Die IP muss der Default Getway in den Details vom Adapter entsprechen
also wenn die Default Getway 192.168.0.1 ist dann kannst Du eine IP vergeben
192.168.0.z.B.: 5 also eine Zahl bis 255 kann man da wählen
jetzt noch die Maske, Gatway und DNS Server wie bei den Details eintragen
sieht dann z.B. so aus
192.168.0.5
255.255.255.0
192.168.0.1
192.168.0.1
- OK und schauen ob es jetzt funktioniert
 
J

Jukebox81

Gast
Hallo,
vergib mal eine Fix IP auf den PC.
- mit rechte Maus auf das LAN Symbol im linken Eck gehen
- Netzwerkcenter öffnen
- Adapter Einstellungen gehen
- LAN Adapter auswählen
Anhang anzeigen 372
- rechte Maus darauf und Status wählen
- dort auf Details und schau mal welche IP Du hast
Anhang anzeigen 373
- jetzt wider schließen und auf Eigenschaften gehen
Anhang anzeigen 374
- hier IPv4 wählen und auf Eigenschaften gehen
Anhang anzeigen 376
- jetzt eine eigene IP vergeben
Anhang anzeigen 377
Die IP muss der Default Getway in den Details vom Adapter entsprechen
also wenn die Default Getway 192.168.0.1 ist dann kannst Du eine IP vergeben
192.168.0.z.B.: 5 also eine Zahl bis 255 kann man da wählen
jetzt noch die Maske, Gatway und DNS Server wie bei den Details eintragen
sieht dann z.B. so aus
192.168.0.5
255.255.255.0
192.168.0.1
192.168.0.1
- OK und schauen ob es jetzt funktioniert
Zunächst vielen Dank!
"- rechte Maus darauf und Status wählen" --> ich hatte dort keinen Status.
Bin dann aber mit cmd, ipconfig zu meiner IP gekommen. Die sah so aus:
Pv4: 169.254.247.150
Sub: 255.255.0.0
Gateway: Leer, kein Eintrag

Hab dann wie von dir beschrieben eine neue IP vergeben, wobei ich alles so belassen habe, und nur die 150 in die 166 abgeändert habe. Der Rest ist gleich geblieben.
Ergebnis: Kein Internet.

Danke & Gruß.
 
J

Jukebox81

Gast
Moin,

poste doch einmal deine IP-Konfiguration.
Und versuche mal die IP der Fritzbox anzupingen, danach den Powerlineadapter..
Und das Ergebnis postest, dann sehen wir weiter.

Gruß

Carsten

Danke auch Dir!
"poste doch einmal deine IP-Konfiguration." --> hab ich gerade im anderen Beitrag gemacht.
"Und versuche mal die IP der Fritzbox anzupingen, danach den Powerlineadapter.." --> Das ist genau die Fachsprache die ich meinte. ;) Das sagt mir nix. Was genau soll ich tun?

Danke & Gruß.
 
J

Jukebox81

Gast
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.21
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::ca0e:14ff:fea5:ffdf%12
192.168.178.1
 

CTS

Windowsflüsterer
die 192.168.178.1 ist die IP von der Fritzbox
Dann stell doch auf deinen PC mal folgende Fix IP ein
192.168.178.5
255.255.255.0
192.168.178.1
192.168.178.1
Jetzt mal sehen ob Du Internet hast
 
J

Jukebox81

Gast
die 192.168.178.1 ist die IP von der Fritzbox
Dann stell doch auf deinen PC mal folgende Fix IP ein
192.168.178.5
255.255.255.0
192.168.178.1
192.168.178.1
Jetzt mal sehen ob Du Internet hast
Folgende IP habe ich nun eingestellt:
IPv4:
IP:192.168.178.5
Sub: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.178.1
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.178.5
Alternativer DNS-Server: 192.168.178.166

Ergebnis: Kein Internet!
 

CTS

Windowsflüsterer
mach mal folgendes:
öffne den Browser und gib 192.168.178.1 jetzt sollte sich die Fritzbox melden mit der Eingabe User und PW
Sollte das nicht sein hast Du keine Verbindung zum Router.
Wenn Du auf einen anderen PC mit Internetverbindung die 192.168.178.1 eingibst kommst Du dann auf die Fritzbox ?
 

cardisch

Stammuser
Hi,

kann gerade nicht zitieren, deswegen Strg-C und Strg-V aus deinem Post:
IPv4:
IP:192.168.178.5
Sub: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.178.1
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.178.5
Alternativer DNS-Server: 192.168.178.166

Das ist falsch..
DNS 1: 192.168.178.1
DNS 2: kannst du leer lassen, Alternative wäre bsp 8.8.8.8 (DNS von Google)

Gruß
 
J

Jukebox81

Gast
mach mal folgendes:
öffne den Browser und gib 192.168.178.1 jetzt sollte sich die Fritzbox melden mit der Eingabe User und PW
Sollte das nicht sein hast Du keine Verbindung zum Router.
Wenn Du auf einen anderen PC mit Internetverbindung die 192.168.178.1 eingibst kommst Du dann auf die Fritzbox ?
Auf dem Laptop komme ich damit auf die Fritzbox, am PC nicht ---> Netzwerküberschreitung.
 
J

Jukebox81

Gast
Hi,

kann gerade nicht zitieren, deswegen Strg-C und Strg-V aus deinem Post:
IPv4:
IP:192.168.178.5
Sub: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.178.1
Bevorzugter DNS-Server: 192.168.178.5
Alternativer DNS-Server: 192.168.178.166

Das ist falsch..
DNS 1: 192.168.178.1
DNS 2: kannst du leer lassen, Alternative wäre bsp 8.8.8.8 (DNS von Google)

Gruß
Vielen Dank, tut sich trotzdem nix, siehe Post von gerade eben.
 
Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für windows-10-forum.net, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert