1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ SOFORT KOSTENLOS & OHNE REGISTRIERUNG EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Windows 10 Installation mithilfe von USB-Stick und BIOS Boot fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Toastbrot, 23. März 2018.

  1. Toastbrot

    Toastbrot War schon mal da

    Hallo community,


    ich habe mein Asus Transformer Book T100HA zurückgesetzt, da er nicht mehr einwandfrei lief. Beim Neustart erschien die Fehlermeldung "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten" und dass Windows nicht installiert werden konnte. Daraufhin war ich in der Dauerschleife und es kam immer wieder die gleiche Meldung.

    Ich habe dann auf einem anderen Gerät über das Media Creation Tool die ISO Datei für Win10 runtergeladen und über "Rufus" Win10 auf mein USB-Stick installiert. Habe anschließend das BIOS meines Tablet-PC (Asus) geöffnet und die Schritte befolgt die ich auf YouTube gesehen habe (bin ein Laie und kenne mich selber nicht aus damit). Im Menü "Boot" stand bei Boot Option 1 "Windows Boot Manager". Das habe ich auf "disabled" gesetzt und als Option 1 mein USB-Stick gewählt. Zudem habe ich im Menü "Security" unter Secure Boot menu das Secure Boot Control auf disabled gesetzt. Änderungen gespeichert und BIOS verlassen woraufhin die Installation von Windows 10 begann. Ich wurde gefragt worauf ich win10 installieren möchte und laut Google sollte ich das angezeigte Laufwerk mit allen Partitionen löschen und ein neues Laufwerk erstellen und die Installation darauf starten.

    Die Installation erfolgte aber nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Auf dem PC war regelrecht nichts mehr drauf (außer dem Papierkorb auf dem Desktop ). Der Bildschirm ist um 90° verdreht, die Touchfunktion ist nicht mehr vorhanden, ich kann keine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen (wahrscheinlich alle Treiber gelöscht die auf dem PC waren?), also im Klartext: Windows installiert aber PC nutzlos geworden.

    Wo habe ich einen Fehler gemacht, wie hätte ich vorgehen sollen, kann man den PC noch irgendwie retten? Ich hoffe irgendjemand kennt sich damit aus und kann mir behilflich sein.

    Viele Grüße
     
  2. Toadwart

    Toadwart Kennt sich aus


    Hallo @Toastbrot,

    du hast also einen Clean-Install gemacht/vor... ;)

    Ich würde auf einem Zweitcomputer von hier alle verfügbaren Windows 10 Treiber für das Asus Transformer Book T100HA downloaden und anschließend auf einen USB-Stick kopieren.

    Dann steckst du eine Maus und den Stick an das Transformer Book und installierst die Treiber der Reihe nach.

    Gruß Toadwart
     
    oxygen und Toastbrot gefällt das.
  3. Toastbrot

    Toastbrot War schon mal da

    Morgen Toadwart,

    vielen Dank für deine Hilfe! PC funktioniert wieder so wie es sich gehört und mein Problem ist damit gelöst. :D

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...