1. Herzlich willkommen im Windows 10 Forum. Die Teilnahme am Windows 10 Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen zu Update, Upgrade, Installation, usw. über das aktuelle Betriebssystem von Microsoft warten auf dich.

    Hier in unserer Community findest du Hilfe zu Upgrade- & Installation, Fehlerbehebung, Anleitungen, Fragen & Antworten und vieles mehr.

    ✓✓ JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN UND EINE FRAGE STELLEN ✓✓

    Information ausblenden

Ich bin kein Administrator obwohl ich Administrator bin

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Anderkawwa, 3. Oktober 2019.

  1. Anderkawwa

    Anderkawwa Einmalposter

    Liebe Leute,

    ich habe ein ernstes Problem:
    Ausgangssituation: Ich möchte etwas (ein virtuelles Sample-Orchester von EastWest Quantum Leap) von CD installieren. Das geht auch nur von CD. Man kann es nicht downloaden.
    Nach dem Starten der Installationsdatei und den Anfangsschritten Pfadauswahl etc. kommt, wenn der Installer beginnen möchte, von der CD zu kopieren, folgende Meldung:

    "You do not have access to make the required system configuration modifications. Please rerun this installation from an administrators account."

    Also habe ich gegoogelt, wie ich mich als Administrator anmelde. Angebliche Lösung: ich soll in der Benutzerkontenverwaltung irgendein Häkchen machen und die Konten umstellen. Hat sich als Schwachsinn herausgestellt.
    Also weitergegoogelt...

    Lösung: Ich muss in der Eingabeaufforderung (geöffnet durch cmd.exe) eingeben: "net user administrator /active:yes".
    Gesagt, getan. Kam daraufhin auch erstmal keine negative Meldung meines Laptops
    Frohen Mutes habe ich die Installation erneut gestartet, aber ach: Selbe Meldung wieder und keine Installation möglich.

    Habe dann gegoogelt, wie ich feststelle, ob ich überhaupt Administrator bin. Lösung: Bin wieder in die Benutzerkontenverwaltung und habe mal geschaut. Da sind ja zwei Konten angegeben. "Mein" Konto (nach wie vor das aktive) und das Administrator-Konto (deaktiv).

    Habe dann gegoogelt: "habe mich als Admininstrator angemeldet und bin trotzdem nicht Administrator"
    Nicht viel gefunden, dachte ich versuchs noch mal:
    Wieder "net user administrator /active:yes" eingegeben. Dann stand da allen Ernstes: "Zugriff verweigert"! Keine Ahnung was diesmal anders war...

    Habe dann gegoogelt: "net user administrator /active:yes Zugriff verweigert"
    Lösung: Ich muss obigen Befehl ("net user administrator /active:yes") als Administrator ausführen. Ich soll "Windows" + "R" drücken, "cmd" eingeben und dann "Strg" + "Shift" + "Enter" eingeben. Gesagt getan. Dann in der Eingabeaufforderung wieder "net user administrator /active:yes" eingeben. Diesmal stand da "Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt."
    Frohen Mutes habe ich die Installation erneut gestartet, aber ach: Selbe Meldung wieder und keine Installation möglich.

    Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, welchen Pegel mein Adrenalin bis dahin erreicht hatte. Also ich sag mal, man hätte mir in dem Augenblick besser nicht auf der Straße begegnen und mich auf Windows ansprechen sollen. Das hätte im Gefängnis geendet.

    Bin wieder in die Benutzerkontenverwaltung. Da steht jetzt was faszinierendes:

    XXX@FREENET.DE
    Administrator
    Kennwortgeschützt

    ADMINISTRATOR
    Lokales Konto
    Administrator

    Also bei meinem Konto (obiges) steht jetzt "Administrator", obwohl ich das offenbar nicht bin. Vorher stand dort, wo bei mir jetzt "Administrator" steht, glaube ich "Lokales Konto", bin aber nicht ganz sicher.
    Jedenfalls kann ich die gewünschte Software nach wie vor nicht installieren. Die Fehlermeldung kommt verlässlich jedes mal wieder.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vor allem bin ich kurz davor, die Microsoft-Zentrale in Stücke zu hauen. Es kann ja wohl nicht sein, dass ich an meinem Laptop, für den ich verschissen viel Geld gezahlt habe, ein kleiner Bittsteller bin, dem der Zugang zu allem und jedem verwehrt wird. Das ist mein drecksverkackter Laptop und da wird mir permanent die Tür vor der Nase zugehauen, wenn ich was installieren will. Das is, als würde ich mir für 80.000 € eine Mercedes S-Klasse kaufen, und jedesmal wenn ich einsteigen will, schlägt mir Mercedes die Tür vor der Nase zu und sagt: "Nö, Sie benötigen Einsteig-Rechte, tut mir leid!".

    Meine wirklich ganz herzliche Bitte an alle Forums-Mitglieder: Falls jemand eine Idee hat, was das Problem ist, würde er mir und meinen Nerven wirklich einen großen Gefallen tun!

    Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße!!!
     
  2. CTS

    CTS Gehört zum Inventar

    Hallo,
    gehe mal in den Explorer und öffne die CD hier sollte eine EXE-Datei ausgeführt werden die die Installation startet in den meisten Fällen ist das eine Setup.exe. Hier auf die Datei mit der rechten Maustaste drücken und auf "Als Administrator ausführen" gehen, jetzt sollte es funktionieren.
    upload_2019-10-4_8-17-43.png
    Dieser Befehl "net user administrator /active:yes" schaltet ein eigenes Konto ein das MS im Hintergrund eingebaut hat, hat nichts mit deinem derzeitigen Konto zu tun.
    Wenn Du auf Einstellungen > Konten > Ihre Infos gehst siehst Du unter den Bild was für einen Status Du hast
    upload_2019-10-4_8-22-30.png
     
    oxygen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden